Themennavigation Hauptnavigation Metanavigation Breadcrumb-Navigation Inhaltsbereich Suchfunktion

Kopfbereich

Zurück zur Startseite

Themen-Navigation

Inhaltsbereich

Rathaus Nachrichten

10.01.2017

Partnerstädte informieren zur Reise & Freizeit über touristische Angebote

Von Freitag, 13. bis Sonntag, 15. Januar 2017 findet in der Zwickauer Stadthalle, Bergmannstraße 1 die Messe „Reise & Freizeit“ statt. Vertreten sein werden in diesem Jahr auch wieder verschiedene Partner der Stadt Zwickau.

Am Stand Nummer 42 präsentieren sich die Zwickauer Partnerstädte. Erstmals seit 2014 nimmt auch wieder die ukrainische Partnerstadt Volodymyr-Volynsky an der Reisemesse teil. Angekündigt hat sich eine Delegation, zu der u. a. auch der Direktor des Gymnasiums von Volodymyr-Volynsky, Oleksandr Romaniuk, zählt. Am Rande der Reisemesse sind Gespräche zur Fortsetzung des im November 2015 begonnenen Schüleraustausches geplant.

Aus den Partnerstädten Dortmund und Jablonec nad Nisou (Tschechien) nehmen Vertreter aus dem Marketing- und Tourismusbereich an der Messe teil. Mit beiden Städten verbindet die Stadt Zwickau eine kontinuierliche Zusammenarbeit.

Hüttenwirt Heinz Leitner von der Zwickauer Hütte bei Pfelders in Südtirol (Italien) wird wieder die kulinarischen Spezialitäten seiner Heimat anbieten. Auch er ist ein regelmäßiger Gast der Zwickauer Reisemesse. Viele Wanderfreunde aus Zwickau und Umgebung genießen in den Sommermonaten die Südtiroler Gastfreundschaft und die wunderbare Natur.

Am Stand Nummer 55 wird sich das Sächsisch-Bayerische Städtenetz, also die Arbeitsgemeinschaft der Städte Zwickau, Chemnitz, Plauen, Hof und Bayreuth, präsentieren. Erstmals wird hier die eben erschienene Broschüre „Stadtspaziergänge“ angeboten, auf deren 36 Seiten die Industriekultur in den Netzstädten einfühlsam dargestellt ist.

Kontakt

Presse- und Oberbürgermeisterbüro

Mathias Merz
Büroleiter & Pressesprecher

Postanschrift
PF 20 09 33
08009 Zwickau
Besucheranschrift
Hauptmarkt 1
08056 Zwickau
Öffnungszeiten
Di
9-12 und 13-18 Uhr
Do
9-12 und 13-15 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Fußzeile

zum BITV-Test
Letzte Änderung: 10.01.2017 | *eSignatur