Themennavigation Hauptnavigation Metanavigation Breadcrumb-Navigation Inhaltsbereich Suchfunktion

Kopfbereich

Zurück zur Startseite

Themen-Navigation

Inhaltsbereich

Rathaus Nachrichten

03.05.2017

Öffentliche Versteigerung von Fundsachen

Information des Ordnungsamtes:

Am Mittwoch, dem 17. Mai 2017, 16 Uhr findet im Verwaltungszentrum Zwickau, Werdauer Straße 62, Haus 9 (ehem. Stadtratssaal) wieder eine Auktion mit Fundgegenständen statt. Die Besichtigung der Fundsachen ist wie gewohnt vor Ort bereits ab 15 Uhr möglich.

Unter den Hammer kommen hauptsächlich Fahrräder, Regenschirme, Brillen, Sporttaschen mit Bekleidung, überwiegend für Kinder und Jugendliche, als auch ein Projektor, eine Videokamera, Fotoapparate, eine Schreibmaschine, EDV-Technik, Spielkonsolen, ein neuwertiges Paar Rollkunstlaufgestelle und einiges mehr.

Das Ordnungsamt weist darauf hin, dass alle ersteigerten Gegenstände sofort bar bezahlt und mitgenommen werden müssen. Außerdem ist zu beachten, dass 200-Euro- und 500-Euro-Scheine nicht angenommen werden.

Fragen zur Versteigerung werden im Fundbüro der Stadtverwaltung Zwickau, Werdauer Straße 62, Haus 3, Zimmer 241 oder unter der Telefonnummer 0375 833214  beantwortet.

Kontakt

Presse- und Oberbürgermeisterbüro

Mathias Merz
Büroleiter & Pressesprecher

Postanschrift
PF 20 09 33
08009 Zwickau
Besucheranschrift
Hauptmarkt 1
08056 Zwickau
Öffnungszeiten
Di
9-12 und 13-18 Uhr
Do
9-12 und 13-15 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Fußzeile

zum BITV-Test
Letzte Änderung: 04.05.2017 | *eSignatur