Themennavigation Hauptnavigation Metanavigation Breadcrumb-Navigation Inhaltsbereich Suchfunktion

Kopfbereich

Zurück zur Startseite

Themen-Navigation

Inhaltsbereich

Rathaus Nachrichten

05.10.2012

Einwohnerversammlung Mosel, Schlunzig, Hartmannsdorf, Niederhohndorf, Oberrothenbach, Crossen, Schneppendorf am 2. Oktober

Im Stadtteil Mosel begann am Dienstag, 2. Oktober, die schon seit einigen Jahren regelmäßig von der Oberbürgermeisterin Dr. Pia Findeiß durchgeführte Gesprächsreihe mit den Einwohnern der Stadtteile für 2012/2013. In einem kurzen Vortrag stellte die Oberbürgermeisterin neben den Themen Kiesabbau und Vorhaltestandort Industrie in Schneppendorf eine ganze Anzahl abgeschlossener und neuer Projekte für die nördlichen Stadtteile vor.

Die abgeschlossene Sanierung der Kita Crossen (außen), der Abschluss der Sanierung der Straße der Einheit einschließlich Brücke, der Sanierungsfortschritt der Wismut in Crossen und auf der IAA Helmsdorf, die Projekte aus dem Programm Integrierte ländliche Entwicklung ILE, die begonnene Sanierung der Sporthalle im Sportforum Crossen und eine ganze Anzahl weiterer  kleinerer Maßnahmen tragen erheblich zur Verbesserung des Wohnumfeldes in den nördlichen Stadtteilen bei. Aber auch die Probleme um den zunehmenden LKW Verkehr auf der Altenburger Straße (B93alt) nach Mauteinführung auf der neuen B93, die Realisierung eines Kreisverkehrs in Mosel oder die schwierige und kostenintensive Sanierung der Niederhohndorfer Straße waren Themen der Diskussion.

Etwa 80 Einwohner, Stadträte, Ortschaftsräte und Interessierte nutzten die Gelegenheit zur Information aber auch zur Nachfrage und Diskussion. Die Oberbürgermeisterin wies zudem auf die beginnende Fortschreibung  des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes INSEK, auf den Bürgerhaushalt 2013 und die Neuwahl der Seniorenvertretung hin.

Foto aus der Einwohnerversammlung

Etwa 80 Interessierte nutzten die Möglichkeit zur Information und Diskussion.

Gespräche am Rande der Einwohnerversammlung

Auch nach der Veranstaltung wurde die Möglichkeit zum Gespräch genutzt.

Kontakt

Presse- und Oberbürgermeisterbüro

Mathias Merz
Leiter & Pressesprecher

Postanschrift
PF 20 09 33
08009 Zwickau
Besucheranschrift
Hauptmarkt 1
08056 Zwickau
Öffnungszeiten
Di
9-12 und 13-18 Uhr
Do
9-12 und 13-15 Uhr
sowie nach Vereinbarung
Telefonnummer
0375 83-1801
Faxnummer
0375 83-1899

Fußzeile

zum BITV-Test
Letzte Änderung: 07.10.2012 | *eSignatur