Themennavigation Hauptnavigation Metanavigation Breadcrumb-Navigation Inhaltsbereich Suchfunktion

Kopfbereich

Zurück zur Startseite

Themen-Navigation

Inhaltsbereich

Rathaus Nachrichten

23.10.2015

Hilfsgüter wechseln Besitzer - Zentrale Spendenstelle öffnet im Verwaltungszentrum

Die Gleichstellungs- und Ausländerbeauftragte informiert:

Am Mittwoch, 28. Oktober 2015, 15 Uhr öffnet im Verwaltungszentrum, Werdauer Straße 62, im Haus 4 erstmals eine zentrale Spendenstelle der Lutherkirchgemeinde Zwickau (Raum ist vor Ort mittels Plakaten ausgewiesen).

Die Spendenstelle wird mit einem Cross Culture Team besetzt sein, 9 Erwachsene aus unterschiedlichen Kulturen und Nationalitäten, die sich hier gemeinsam ehrenamtlich engagieren. Zu den Annahme- und Ausgabezeiten werden immer 2 – 4 Mitarbeiter vor Ort sein. Das Projekt wird von der Stadt Zwickau unterstützt, welche die Räume kostenfrei zur Verfügung stellt.

Hintergrund des Angebotes sind die steigenden Zahlen an hilfsbedürftigen Flüchtlingen im Raum Zwickau wie auch die anhaltende Hilfsbereitschaft der Einheimischen.
Vielen Asylbewerbern fehlt es durch die lange und beschwerliche Reise an den grundlegendsten Dingen. Oftmals wurden persönliche Güter gänzlich zurückgelassen. Ab kommender Woche wird es nun einen zentralen Ort im Verwaltungszentrum geben, der das Helfen und sich helfen lassen erleichtern soll.

Annahme

Eine Annahme von Hilfsgütern erfolgt immer mittwochs in der Zeit von 15 bis 17 Uhr.
Da der Winter vor der Tür steht, werden besonders gern Kleidungsstücke der Jahreszeit entsprechend für Frauen, Männer, Jugendliche und Kinder entgegengenommen. Das gilt für Jacken, Schuhe/Stiefel ebenso wie für (Winter-)Nacht- und Bettwäsche.
Weiterhin stehen folgende Sachen auf dem „Wunsch“-Zettel der Spendenstelle:
• Freizeitsachen
• Taschen, Rucksäcke
• Handtücher in allen Größen
• Küchenutensilien (Teller, Tassen, Töpfe, Besteck, etc.)
• Spielsachen (bitte keine Kuscheltiere).
Die Sachen müssen makellos, nicht abgenutzt, ohne Fehler und sauber sein, andernfalls werden sie nicht angenommen!
Ausgeschlossen von einer Annahme sind Möbel und Elektrogeräte jeglicher Art.

Ausgabe

Die Ausgabe o. g. Artikel an bedürftige Asylbewerber ist dann immer montags von 15 bis 17 Uhr.

Offengebliebene, noch nicht absehbare Fragen oder weitere Hilfsangebote können gern mit dem Team der Spendenstelle vor Ort besprochen werden.

Die Lutherkirchgemeinde Zwickau wird zeitnah einen Flyer in verschiedenen Sprachen veröffentlichen, der Hilfesuchende wie auch Helfer über dieses Angebot und die Erreichbarkeit der Spendenstelle informiert.

Kontakt

Presse- und Oberbürgermeisterbüro

Mathias Merz
Büroleiter & Pressesprecher

Postanschrift
PF 20 09 33
08009 Zwickau
Besucheranschrift
Hauptmarkt 1
08056 Zwickau
Öffnungszeiten
Di
9-12 und 13-18 Uhr
Do
9-12 und 13-15 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Fußzeile

zum BITV-Test
Letzte Änderung: 23.10.2015 | *eSignatur