Themennavigation Hauptnavigation Metanavigation Breadcrumb-Navigation Inhaltsbereich Suchfunktion

Kopfbereich

Zurück zur Startseite

Themen-Navigation

Inhaltsbereich

Rathaus Nachrichten

29.10.2017

29.10.2017 - Einsätze nach Sturmtief Herwart

16 mal musste die Zwickauer Feuerwehr am Sonntag, den 29.10.2017 ausrücken, um Schäden, welche durch das Sturmtief Herwart hervorgerufen wurden, zu beseitigen. Dabei handelte es sich um umgestürzte Bäume und Schäden an Dacheindeckungen.

Personell verstärkt wurde auch die Integrierte Regionalleitstelle Zwickau. In der Zeit von 07:00 – 15:00 Uhr waren zeitweise 30 Mitarbeiter an 21 Arbeitsplätzen tätig, um das zusätzlich enorm hohe Einsatzaufkommen von 390 Einsätzen im Leitstellenbereich bewältigen zu können.

Personell verstärkt wurde auch die Integrierte Regionalleitstelle Zwickau. In der Zeit von 07:00 - 15:00 Uhr waren zeitweise 30 Mitarbeiter an 21 Arbeitsplätzen tätig, um das hohe Gesamteinsatzaufkommen im Leitstellenbereich bewältigen zu können. Die Anzahl der Unwettereinsätze  mit Stand 15:00 Uhr:

Vogtlandkreis: 178

Zwickau: 16

Zwickauer Land: 123

Altkreis Aue / Schwarzenberg: 73

Eingesetzte Feuerwehren
BerufsfeuerwehrFF Zwickau-Auerbach
FF Zwickau-MitteFF Zwickau-Marienthal
FF Zwickau-Oberhohndorf

Fußzeile

zum BITV-Test
Letzte Änderung: 29.10.2017 | *eSignatur