Themennavigation Hauptnavigation Metanavigation Breadcrumb-Navigation Inhaltsbereich Suchfunktion

Kopfbereich

Zurück zur Startseite

Themen-Navigation

Inhaltsbereich

Rathaus Nachrichten

14.06.2017

Heinrich-Braun-Klinikum öffnet am Samstag die Türen des Neubaus Haus 6

Anlässlich der Eröffnung des Neubaus  Haus 6 richtet das Heinrich-Braun-Klinikum (HBK) am Standort Zwickau einen Tag der offenen Tür aus. Am Samstag, dem 17. Juni  warten nach Angaben des Klinikums in der Zeit von 10 bis 16 Uhr interessante Einblicke und vielfältige Aktionen  auf die Besucher. Das neue Haus 6, welches neben  dem Operativen Zentrum (Haus 4) erbaut  wurde, ermöglicht durch die Bündelung  von Fachbereichen eine interdisziplinäre  Versorgung und kurze Wege. Ein neu errichteter Zentralverbinder koppelt dabei oberirdisch die  umliegenden bettenführenden Gebäude.

Vielfältiges Informations- und  Mitmachangebot

Die offizielle Einweihung des Neubaus  findet am Freitag statt. Bevor die Kliniken in den Neubau umziehen und der Regelbetrieb beginnt, haben Besucher die Möglichkeit, am kommenden Samstag die neuen  Stationen, Funktionsbereiche, OP-Säle  und Kreißsäle zu besichtigen. Mit einem großen Tag der offenen Tür gewährt der Standort Zwickau Einblicke und hält neben  Kurzvorträgen zu verschiedenen medizinischen Themen ein vielfältiges Informations- und Mitmachangebot für Groß und Klein bereit. So kann man unter anderem  sein Wissen über Reanimationsmaßnahmen in praktischen Übungen auffrischen  oder sich selbst einmal beim Anlegen eines Gipsverbandes versuchen. Auch das  Thema Ernährung spielt eine Rolle: Interessierte können einen Blick in die neue  moderne Klinikküche werfen und sich bei kleinen Verkostungen von gesunden Produkten überzeugen lassen. Für werdende  Eltern lohnt sich der Besuch auf der neuen Station der Geburtshilfe. Dort können sie  die Kreißsäle besichtigen und erhalten zudem wertvolle Tipps für den Nachwuchs. Auch bei den kleinen Besuchern wird  keine Langeweile aufkommen. Hüpfburg,  Zauberer und viele tolle Spielgeräte stehen  bereit, um den Kindern einen spannenden  Tag zu bescheren. Auch der kranke Teddy  muss nicht zu Hause bleiben – Kinder  können ihre plüschigen Spielgefährten mitbringen und in der Teddysprechstunde vorstellen.

Informationsangebote von Ausstellungspartnern, die Vorstellung der Ausbildungsmöglichkeiten am HBK sowie  ein Überblick der Medizinischen Versorgungszentren und Praxen in der Region runden das Angebot ab. Für das leibliche  Wohl ist ebenfalls gesorgt. Experten des Klinikums vermitteln außerdem in Kurzvorträgen wichtige Aspekte zu unterschiedlichen medizinischen Themen.  Die Vorträge finden im Neubau Haus 6,  Veranstaltungsraum (Erdgeschoss) statt.

Überblick Neubau Haus 6

Der Neubau wird die Fachbereiche Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Neonatologie  und Kinderintensivmedizin des Kinderzentrums, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie sowie Gefäßchirurgie beherbergen. Die steigende Zahl der Notfallpatienten erforderte die Erweiterung der Zentralen Notaufnahme und des Institutes für Diagnostische  und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie, sodass Bereiche dieser Fachrichtungen ebenfalls im Haus 6 zu finden  sein werden. Für Patienten und Besucher entsteht eine neue Kommunikationsdrehscheibe mit Zentraler Patientenaufnahme,  24h-Servicepunkt, Telefonzentrale und einer großzügigen Cafeteria mit Terrasse. Die neue Klinikküche befindet sich  zukünftig im Untergeschoss des Neubaus. Zudem steht ein großer Mehrzweckraum  für Veranstaltungen zur Verfügung.

Heinrich-Braun-Klinikum
Plakat zum Tag der offenen TürBild vergrößern

Kontakt

Presse- und Oberbürgermeisterbüro

Mathias Merz
Büroleiter & Pressesprecher

Postanschrift
PF 20 09 33
08009 Zwickau
Besucheranschrift
Hauptmarkt 1
08056 Zwickau
Öffnungszeiten
Di
9-12 und 13-18 Uhr
Do
9-12 und 13-15 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Fußzeile

zum BITV-Test
Letzte Änderung: 14.06.2017 | *eSignatur