Themennavigation Hauptnavigation Metanavigation Breadcrumb-Navigation Inhaltsbereich Suchfunktion

Kopfbereich

Zurück zur Startseite

Themen-Navigation

Inhaltsbereich

Rathaus Nachrichten

03.10.2017

600 Interessierte bei erster Rückkehrerbörse

Das Büro für Wirtschaftsförderung informiert:

Am Montag fand im Bürgersaal des Rathauses die erste Auflage der Rückkehrerbörse statt. Im Vorfeld hatte das Büro für Wirtschaftsförderung mit bis zu 500 Besuchern gerechnet. Letztlich kamen knapp 600 Interessierte. Neben ersten Gesprächen wurden auch Bewerbungen besprochen und abgegeben. Vereinzelt wurden sogar schon Vorstellungstermine vereinbart. Unterstützt wurde der Tag durch eine anteilige Projektförderung durch den Freistaat Sachsen.

Über den regen Zulauf freuten sich die 24 beteiligten Unternehmen und Organisationen aus nahezu allen Branchen, beispielsweise das Heinrich-Braun-Klinikum, das Brauhaus Zwickau, Siebenwurst Werkzeugbau, die AWO Zwickau oder auch die FinTech Group. Die Rückkehrerbörse, die am Brückentag zwischen Wochenende und dem Feiertag stattfand, hat sich damit nach Ansicht der städtischen Wirtschaftsförderung in ihrer ersten Auflage bewährt und sorgte für erfolgversprechende Kontaktaufnahmen zwischen Fachkräften und regionalen Unternehmen.

Büro Wirtschaftsförderung
BannerBild vergrößern

Kontakt

Presse- und Oberbürgermeisterbüro

Mathias Merz
Büroleiter & Pressesprecher

Postanschrift
PF 20 09 33
08009 Zwickau
Besucheranschrift
Hauptmarkt 1
08056 Zwickau
Öffnungszeiten
Di
9-12 und 13-18 Uhr
Do
9-12 und 13-15 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Fußzeile

zum BITV-Test
Letzte Änderung: 02.10.2017 | *eSignatur