Themennavigation Hauptnavigation Metanavigation Breadcrumb-Navigation Inhaltsbereich Suchfunktion

Kopfbereich

Zurück zur Startseite

Themen-Navigation

Inhaltsbereich

Geburt eines Kindes

Ihr Anliegen

Sie möchten die Geburt eines Kindes anmelden?

verwandte Anliegen

Rechtsgrundlagen:

Personenstandsgesetz

benötigte Unterlagen:

  • Bescheinigung der Hebamme oder des Arztes über die Geburt
  • Personalausweis oder Reisepass der Eltern
  • Urkunden der Eltern (Geburtsurkunden, ggf. Eheurkunde, ggf. Vaterschaftsanerkennung, ggf. Sorgeerklärung)

Gebühren:

  • Geburtsanzeige: kosten- und gebührenfrei
  • Geburtsbescheinigung: gebührenfrei
  • Jedes erste Exemplar einer Urkunde: 10 €
  • Für jede weitere, gleichzeitig beantragte Urkunde     5 €

Bemerkungen/Hinweise:

Zur Anzeige innerhalb einer Woche nach der Geburt sind verpflichtet:

  • jeder Elternteil des Kindes, wenn er sorgeberechtigt ist
  • jede andere Person, die bei der Geburt zugegen war oder von der Geburt aus eigenem Wissen unterrichtet ist.
  • bei Geburten in Krankenhäusern und sonstigen Einrichtungen, in denen Geburtshilfe geleistet wird, ist der Träger der Einrichtung zur Anzeige verpflichtet.

Für Rückfragen bezüglich der erforderlichen Unterlagen bzw. zum Namen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen der Urkundenstelle im Standesamt gern unter der folgenden Rufnummer zur Verfügung:

0375/83 34 06. 

Informationsbroschüre - Rund um das Standesamt

zuständig

Bürgeramt, Standesamt

Kontakt

Bürgeramt

Standesamt
Heike König
Amtsleiterin

Postanschrift
PF 20 09 33
08009 Zwickau
Besucheranschrift
Neuberinplatz 1 A
08056 Zwickau
Öffnungszeiten
Di
9-12 und 13-18 Uhr
Do
9-12 und 13-15 Uhr
Telefonnummer
0375 83-0
Faxnummer
0375 83-3434

Fußzeile

zum BITV-Test
Letzte Änderung: 01.03.2016 | *eSignatur