Themennavigation Hauptnavigation Metanavigation Breadcrumb-Navigation Inhaltsbereich Suchfunktion

Kopfbereich

Zurück zur Startseite

Themen-Navigation

Inhaltsbereich

Gewerberegisterauskunft

Allgemeine Angaben

Das Gewerberegister ist ein von den Gemeindeverwaltungen geführtes Verzeichnis über die gemäß § 14 Gewerbeordnung (GewO) in der Gemeinde angezeigten gewerblichen Betriebe. Öffentliche Stellen und Privatpersonen können auf Antrag einen Auszug aus dem Gewerberegister erhalten.


Der Name, die betriebliche Anschrift und die angezeigte Tätigkeit der oder des Gewerbetreibenden sind allgemein zugänglich. Für eine darüber hinausgehende erweiterte Gewerberegisterauskunft müssen Sie ein berechtigtes Interesse nachweisen.

Zuständige Stelle

die am Ort der Betriebsstätte zuständige Gewerbebehörde oder der Einheitliche Ansprechpartner

  • Allgemeine Polizei und Gewerbebehörde
  • Zentraler Ansprechpartner (Zwickau)

Ablauf

Den Antrag auf Auskunft aus dem Gewerberegister können Sie persönlich, schriftlich oder elektronisch stellen. Das Formular "Antrag auf Erteilung einer Gewerberegisterauskunft" erhalten Sie bei der zuständigen Stelle. Je nach Angebot der Behörde können Sie das Formular auch im Internet abrufen ("Formulare & Online-Dienste")

Die zuständige Stelle prüft Ihren Antrag auf Vollständigkeit und ob Sie ein rechtliches Interesse an einer Auskunft aus dem Gewerberegister haben. Wenn Ihrem Antrag stattgegeben wird, wird Ihnen der Auszug aus dem Gewerberegister sowie ein Gebührenbescheid per Post oder per Fax zugeschickt.

Hinweis: In besonders dringenden Fällen erhalten Sie eventuell den Gewerberegisterauszug bereits im Vorfeld per Fax.

Kosten

  • einfache Registerauskunft: EUR 9,00
  • erweiterte Registerauskunft: EUR 17,50
  • je weitere Auskunft: EUR 3,00
  • Negativauskunft: EUR 9,00

Der Gebühreneinzug kann zur Zeit nur im Nachnahmeverfahren, per Verrechnungsscheck oder per Lastschrifteinzug erfolgen!

Sonstiges

Das Gewerberegister ist ein von den Gemeindeverwaltungen geführtes Verzeichnis über die gemäß § 14 Gewerbeordnung (GewO) in der Gemeinde angezeigten gewerblichen Betriebe. Öffentliche Stellen und Privatpersonen können auf Antrag einen Auszug aus dem Gewerberegister erhalten.

Der Name, die betriebliche Anschrift und die angezeigte Tätigkeit der oder des Gewerbetreibenden sind allgemein zugänglich. Für eine darüber hinausgehende erweiterte Gewerberegisterauskunft müssen Sie ein rechtliches Interesse nachweisen und das schutzwürdige Interesse des Gewerbetreibenden darf nicht überwiegen.

Rechtsgrundlagen

Freigabevermerk

Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr. 10.01.2014

Hinweise der Stadtverwaltung Zwickau

Sie können den Antrag (siehe rechte Spalte) im voraus ausfüllen und ausdrucken. Sie können ihn ebenfalls schon an die zuständige Behörde elektronisch übermitteln.

Aus technischen Gründen kann eine digitale Signatur (Unterschrift) des Antrages noch nicht erfolgen! Sie müssen den Antrag unterschrieben per Post an die zuständige Behörde übermitteln!

Weiterhin können Sie eine einfache Gewerberegisterauskunft kostenlos online erhalten.

Formulare und
Online-Dienste

Bitte beachten Sie die Hinweise im Text!

Kontakt

Ordnungsamt

Allgemeine Polizeibehörde/
Gewerbeangelegenheiten
Mario Schulz
Sachgebietsleiter

Postanschrift
PF 20 09 33
08009 Zwickau
Besucheranschrift
Werdauer Straße 62
08056 Zwickau
Öffnungszeiten
Di
9-12 und 13-18 Uhr
Do
9-12 und 13-15 Uhr
Telefonnummer
0375 83-3205
Faxnummer
0375 83-943205

Kontakt

Zentraler Ansprechpartner

Postanschrift
PF 20 09 33
08009 Zwickau
GERMANY
Besucheranschrift
siehe Bürgeramt/
Bürgerservice im Rathaus
Telefonnummer
+49 375 83-3312
Faxnummer
+49 375 83-948984
Link intern
Sichere Kommunikation und digitale Signatur

Fußzeile

zum BITV-Test
Letzte Änderung: 18.10.2016 | *eSignatur