Themennavigation Hauptnavigation Metanavigation Breadcrumb-Navigation Inhaltsbereich Suchfunktion

Kopfbereich

Zurück zur Startseite

Themen-Navigation

Inhaltsbereich

Denkmalförderung durch Steuervergünstigungen bei Baudenkmalen

Ihr Anliegen

Sie wollen eine erhöhte Absetzung für Baumaßnahmen am Kulturdenkmal nach dem Einkommensteuergesetz beantragen?

Rechtsgrundlagen:

§§ 7 i, 10 f, 11 b und 10 g Einkommensteuergesetz (EStG)

benötigte Unterlagen:

  • Antragsformular  
  • Eigentumsnachweis (Kaufvertrag mit Zahlungsbeleg, Grundbuchauszug)
  • Baugenehmigung bzw. Denkmalschutzrechtliche Genehmigung
  • Abnahmebestätigung der Maßnahmen durch die untere Denkmalschutzbehörde
  • Originalrechnungen (aufgeschlüsselt nach Gewerken sowie detaillierte Einzelnachweise über die Vergütung der Leistungen mit Zahlungsnachweisen)

Kontakt

Amt für Bauordnung und Denkmalpflege

Sachgebiet Denkmalpflege
Marcel Stock
Sachbearbeiter

Postanschrift
PF 20 09 33
08009 Zwickau
Besucheranschrift
Hauptmarkt 26,
08056 Zwickau
Öffnungszeiten
Di
9-12 und 13-18 Uhr
Do
9-12 und 13-15 Uhr
Telefonnummer
0375 83-4114
Faxnummer
0375 83-4199

Fußzeile

zum BITV-Test
Letzte Änderung: 29.07.2016 | *eSignatur