Themennavigation Hauptnavigation Metanavigation Breadcrumb-Navigation Inhaltsbereich Suchfunktion

Kopfbereich

Zurück zur Startseite

Themen-Navigation

Inhaltsbereich

Parkwege

Parkwege und ihr Namensursprung

Alpenrosenweg

Entlang des Weges befinden sich zahlreiche Alpenrosen, Azaleen und Rhododendren.

Anton-Günther-Weg

Anton Günther(*1876 †1937), bekannter Dichter und Sänger des Erzgebirges

Helmut-Sperling-Weg

Helmut Sperling (*1911 †1978), Kreisnaturschutzbeauftragter der Stadt Zwickau (Dienstzeit 1954-1978)

Keilweg

Karl Keil, damaligen Oberbürgermeister Zwickaus (Amtszeit: 1898-1919), war einer der maßgeblichen Initiatoren bei der Schaffung des Waldparks. Dieser Weg soll sein Lieblingsweg gewesen sein.

Lorenzweg

Gartenbauarchitekt Paul Lorenz (*1850  †1935), zum Dank für die Errichtung des Waldparks, der auch als sein gestalterisches Hauptwerk gilt.

Rappenbachweg

Parkweg, der parallel zum Rappenbach verläuft.

Walther-Richter-Weg

Ratsförster Walther Richter (Amtszeit: 1913 -1925)

Werner-Klemm-Weg

Revierförster Werner Klemm (Amtszeit: 1971-1996)

Wegweiser im WaldparkBild vergrößern

Fußzeile

zum BITV-Test
Letzte Änderung: 12.06.2014 | *eSignatur