Themennavigation Hauptnavigation Metanavigation Breadcrumb-Navigation Inhaltsbereich Suchfunktion

Kopfbereich

Zurück zur Startseite

Themen-Navigation

Inhaltsbereich

Spielen und Lernen

Abenteuerspielplatz

Den ersten Waldturnplatz errichtete man 1970 am Rappenbach. 1991 wurde die Anlage entfernt, da sie zunehmend verfallen war. Jetzt steht hier ein Abenteuerspielplatz, auf dem die Kinder umgeben von schöner Natur aktiv sein können. Geräteangebot: Seilbahn, Vogelnestschaukel, Drehscheibe, Kletterkombination mit Seilanbauten und eine extra breite und lange Rutsche.

AbenteuerspielplatzBild vergrößern

Kinderspielplatz

Der öffentlich zugängliche Spielplatz befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Stadtförsterei. Deren Mitarbeiter stellten die Einrichtung Mitte 2009 fertig. Seitdem erfreut sich der Spielplatz großer Beliebtheit, vor allem von Waldkindergartengruppen wird er gern besucht und dann natürlich intensiv genutzt.

KinderspielplatzBild vergrößern

Naturlehrpfad

Beginnend an den Weißenborner Teichen führt entlang des Rappenbach-, des Wurzel- und Alpenrosenweges bis zum Ausgangspunkt der mit zahlreichen Schautafeln ausgestattete Naturlehrpfad (3,5 km). Dem interessierten Waldparkbesucher wird hier in anschaulicher Form Wissen über das Ökosystem Wald und über die örtliche Tier- und Pflanzenwelt vermittelt.

NaturlehrpfadBild vergrößern

Fußzeile

zum BITV-Test
Letzte Änderung: 12.06.2014 | *eSignatur