Themennavigation Hauptnavigation Metanavigation Breadcrumb-Navigation Inhaltsbereich Suchfunktion

Kopfbereich

Zurück zur Startseite

Themen-Navigation

Inhaltsbereich

Schiffchen am Kornmarkt

Das Schiffchen am Kornmarkt ist eines der bekanntesten Gebäude der Stadt Zwickau. Es fällt durch seinen eigenwilligen, spitzwinkligen Grundriss sofort auf. Das Original entstand im 15. Jahrhundert, geprägt durch Elemente der Spätgotik und Frührenaissance.

An der Giebelseite kann man einen mit Seilen umwundenen Anker – das Handwerkszeichen der Seilmacher – sehen. Beim heutigen Schiffchen handelt es sich um eine Nachbildung von 1968: Nach dem Abriss des Gebäudes wurde es mit originaler Bausubstanz rekonstruiert.

Fußzeile

zum BITV-Test
Letzte Änderung: 22.07.2016 | *eSignatur