Themennavigation Hauptnavigation Metanavigation Breadcrumb-Navigation Inhaltsbereich Suchfunktion

Kopfbereich

Zurück zur Startseite

Themen-Navigation

Inhaltsbereich

Trabant-Denkmal

Zu den legendären Fahrzeugen, die in der Automobilstadt Zwickau entwickelt und gebaut wurden, gehört der Trabant. Über drei Millionen Mal wurde der „Duroplastbomber“ mit seinem unverwechselbaren Zweitaktsound gefertigt.

Zu Ehren des „Trabi“ schuf der Zwickauer Künstler Berthold Dietz das Denkmal , das 1998 im Rahmen des Internationalen Trabantfahrer-Treffens eingeweiht wurde.

Mit der Umsetzung im November 2014 vom Georgenplatz zum August-Horch-Museum erhielt es einen würdigen Standort an die Geburtsstätte des Trabantes. 

Fußzeile

zum BITV-Test
Letzte Änderung: 22.07.2016 | *eSignatur