Themennavigation Hauptnavigation Metanavigation Breadcrumb-Navigation Inhaltsbereich Suchfunktion

Kopfbereich

Zurück zur Startseite

Themen-Navigation

Inhaltsbereich

Nikolaus-Stiefelaktion

Auch in diesem Jahr spielen die Händler Nikolaus: 40 Geschäfte und Institutionen des Zwickauer Zentrums laden Kinder herzlich dazu ein, vom 27. November bis 2. Dezember ihre Stiefel im Erdgeschoss der Arcaden abzugeben. Diese werden dann durch die Händler befüllt und können am 6. Und 7. Dezember in den teilnehmenden Geschäften abgeholt werden. Bis zu 480 Kindern kann auf diese Weise eine kleine Freude bereitet werden.

Und so geht es:

Kinder bis 10 Jahre geben die leeren Stiefel im Abgabezeitraum (27. November bis 2. Dezember 2017) am Info-Point an der Rotunde im Erdgeschoß der Zwickau Arcaden ab. Bei der Abgabe werden Namen und Anschrift der Kinder aufgenommen und die Stiefel mit einer Nummer versehen. Bereits bei der Stiefelabgabe wird dem Kind bzw. den Eltern mitgeteilt, in welchem Geschäft der Stiefel dann abholbar ist.

Jeder Einzelhändler, der mitmacht, erhält die gewünschte Anzahl an Stiefeln und füllt diese mit Kleinigkeiten und/oder kindgerechten Überraschungen auf. Die Stiefel sollen danach gut sichtbar und gefüllt in die Schaufenster und Auslagen gestellt werden.

Am 6.  Und 7. Dezember sind Eltern und Kinder dazu eingeladen, die gefüllten Nikolausstiefel in den teilnehmenden Geschäften in Empfang zu nehmen. Außerdem gibt es zwei Anlaufstationen, an denen Kinder und Eltern nachfragen können, in welchem Geschäft sich der Stiefel befindet (Info-Point an der Rotunde im Erdgeschoß der Zwickau Arcaden, Thalia Zwickau: Kasse Erdgeschoss).

PlakatBild vergrößern

Plakat

Fußzeile

zum BITV-Test
Letzte Änderung: 14.11.2017 | *eSignatur