Themennavigation Hauptnavigation Metanavigation Breadcrumb-Navigation Inhaltsbereich Suchfunktion

Kopfbereich

Zurück zur Startseite

Themen-Navigation

Inhaltsbereich

Wirtschaftsforum Zwickau 2017

Fast täglich ist in den Medien zu hören oder zu lesen, dass sich die Lebens-, Arbeits- und Wirtschaftswelt in den kommenden Jahren grundlegend verändern wird. Doch was bedeutet das für mittelständische Unternehmen? Welche Tätigkeiten haben Bestand, welche entstehen neu und welche fallen weg? Wie sieht der Arbeitsplatz der Zukunft aus? Und wie funktioniert erfolgreiche Unternehmensführung in digitalen Zeiten?

Einen Ausblick darauf möchten Ihnen die Referenten im diesjährigen Wirtschaftsforum, das unter dem Thema „Fit für die Zukunft – strategische Perspektiven für Unternehmen“ am Donnerstag, 16. November 2017 ab 15.30 Uhr im Rathaus Zwickau, Bürgersaal stattfindet, geben.

Als Hauptreferent der Veranstaltung konnte Prof. Dr. Lothar Abicht, Zukunftsforscher, Bildungsforscher und Buchautor vom isw Institut Halle gewonnen werden. Er wird die Teilnehmer mit der Arbeitswelt der Zukunft vertraut machen.

In weiteren Beiträgen wird anhand von Beispielen aus der Praxis gezeigt, wie mittelständische Unternehmen sich den Veränderungen stellen (können). Außerdem gibt es die Möglichkeit, Industrie 4.0 hautnah zu erleben. Nähere Informationen zur Veranstaltung entnehmen die bitte dem Flyer.

Anmelden können sich Interessierte über das Online-Formular (siehe unten) oder per E-Mail beim Büro für Wirtschaftsförderung.

Anmeldeschluss für die Veranstaltung ist der 10. November 2017. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Kontakt

Büro Wirtschaftsförderung

Sandra Hempel

Postanschrift
PF 20 09 33
08009 Zwickau
Besucheranschrift
Katharinenstraße 11
08056 Zwickau
Öffnungszeiten
Di
9-12 und 13-18 Uhr
Do
9-12 und 13-15 Uhr
Auch außerhalb der genannten Zeiten stehen wir Ihnen zur Verfügung.
Telefonnummer
0375 83-8000
Faxnummer
0375 83-8080

Fußzeile

zum BITV-Test
Letzte Änderung: 17.10.2017 | *eSignatur