Themennavigation Hauptnavigation Metanavigation Breadcrumb-Navigation Inhaltsbereich Suchfunktion

Kopfbereich

Zurück zur Startseite

Themen-Navigation

Inhaltsbereich

Ehemalige Bielschule, Flst. 231/1 Gem. Niederplanitz

EigenschaftCharakteristika
Flurstück:231/1, Gem. Niederplanitz
Grundstücksgröße:1.825 m²
Lage:Niederplanitz, Stadtteil-Nr. 54
Objektbeschreibung:ehemaliges Schulgebäude der "Bielschule"
derzeitige Nutzung:seit 2007 leerstehend. Es bestehen Mietverträge mit Vodafone und Telefonica zur Nutzung der Dachfläche (Antennen).
Besonderheiten:Das Schulgebäude ist Kulturdenkmal gem. § 2 Sächsischem Denkmalschutzgesetz (SächsDSchG). Es handelt sich um ein sozialgeschichtlich und baugeschichtlich bedeutendes Schulgebäude am nordwestlichen Rand des Schlossberges unterhalb des Planitzer Schlossparkes. Der markante dreigeschossige rote Klinkerbau wurde 1899 in zeittypischer gründerzeitlicher Gestaltung fertiggestellt und ging vermutlich 1900 in Betrieb. Am Haus befindet sich eine Gedenktafel für Gefallene des 1. Weltkrieges.
Hinweise:Das denkmalgeschützte Gebäude der ehemaligen Bielschule befindet sich planungsrechtlich im Innenbereich nach § 34 BauGB. Entsprechend Entwurf FNP mit Stand vom Februar 2013 handelt es sich um eine Fläche für Gemeinbedarf. Entsprechend der tatsächlichen Situation ist das Flurstück als Teil des umgebenden allgemeinen Wohngebietes nach § 4 BauNVO zu bewerten.
Energieausweis:entfällt, Ausnahmetatbestand EnEV (Baudenkmal)
Mindestgebot:Preisgebot erwünscht
StraßenansichtBild vergrößern

Straßenansicht

Kontakt

Liegenschafts- und Hochbauamt

Manja Brunke
Sachbearbeiterin

Postanschrift
PF 20 09 33
08009 Zwickau
Besucheranschrift
Hauptmarkt 26
08056 Zwickau
Öffnungszeiten
Di
9-12 und 13-18 Uhr
Do
9-12 und 13-15 Uhr
Telefonnummer
0375 83-6538
Faxnummer
0375 83-6565
BildunterschriftBild vergrößern

Stadtkarte

BildunterschriftBild vergrößern

Luftbild

Fußzeile

zum BITV-Test
Letzte Änderung: 01.03.2016 | *eSignatur