Begleitung der Olympische Sommerspiele mit Wettbewerb und Quiz

veröffentlicht am: 05.08.2008

Schulverwaltungs- und Sportamt sowie Deutsche Olympische Gesellschaft informieren:
Veröffentlichung der Ausschreibung sowie der Fragen im Zwickauer Amtsblatt
Auch im Olympiajahr 2008 begleitet die Stadtgruppe Zwickau der Deutschen Olympischen Gesellschaft (DOG) die Olympischen Sommerspiele vom 8. bis 24. August in Peking mit verschiedenen Aktivitäten, und zwar mit einem Mal- und Zeichenwettbewerb und einem Olympia-Quiz.


Die Ausschreibung zum Mal- und Zeichenwettbewerb sowie die Fragen zum Olympia-Quiz werden im „Pulsschlag", dem Amtsblatt der Stadt Zwickau, am 13. August (www.zwickau.de/amtsblatt) veröffentlicht.


1.: Mal- und Zeichenwettbewerb
Unter dem Motto „Olympische Spiele - wie ich sie sehe" ruft die DOG-Stadtgruppe gemeinsam mit der Sparkasse Zwickau zu einem Mal- und Zeichenwettbewerb anlässlich der Spiele von Peking auf. Ausgeschrieben ist der Wettbewerb für vier Altersklassen (Jahrgang 2000 und jünger, 1997 bis 1999, 1993 bis 1996 sowie 1992 und älter).


Die Bilder und Zeichnungen sollten nach Möglichkeit unter den Eindrücken der Olympischen Spiele von Peking stehen. Neben der bildnerischen Auseinandersetzung mit dem olympischen Wettkampfgeschehen könnten auch Eindrücke und Beobachtungen von der Eröffnungs- und Schlussfeier, dem Kulturprogramm, dem Zuschauerverhalten oder anderen Ereignissen rund um „Olympia" umgesetzt werden. Einzureichen sind die Arbeiten im Format DIN A2 oder DIN A3 bis spätestens 30. September in der Geschäftsstelle der Deutschen Olympischen Gesellschaft, Verwaltungszentrum, Werdauer Straße 62, 08056 Zwickau. Dabei sind Name, Vorname, Geburtsdatum und Wohnanschrift anzugeben.


Eine fachkundige Jury unter der Leitung des Vorsitzenden der Stadtgruppe Jürgen Croy wählt unter allen Einsendungen die besten Arbeiten aus, die unter anderem auch zum Endausscheid im Bundeswettbewerb der Deutschen Olympischen Akademie weitergeleitet werden. Die Auszeichnung der Preisträger des regionalen Mal- und Zeichenwettbewerbs erfolgt im Rahmen einer Veranstaltung in Auswertung der Olympischen Spiele im November.


2.: Olympia-Quiz
Beim Olympia-Quiz - einer Gemeinschaftsaktion der DOG-Stadtgruppe Zwickau mit der Sparkasse Zwickau und der „Freien Presse" - sind acht Fragen zur Geschichte der Olympischen Spiele und zum aktuellen olympischen Geschehen in Peking richtig zu beantworten.


Einsendeschluss hierfür ist der 30. August. Unter allen erfolgreichen Einsendern werden wertvolle Präsente vergeben, so beispielsweise Olympia-Bildbände. Als Hauptpreis winkt ein Sonnen-Weekend in einem Sonnenhotel eigener Wahl für zwei Personen im Doppelzimmer mit Halbpension. Sollten mehrere Einsender die gleiche Anzahl von richtigen Antworten haben, entscheidet das Los. In Auswertung der Olympischen Spiele von Peking organisiert die DOG-Stadtgruppe im November eine öffentliche Mitgliederversammlung mit ehemaligen Olympiateilnehmern und eventuell auch Peking-Teilnehmern.

  • Presse- und Ober-bürgermeisterbüro

    Postanschrift

    PF 20 09 33
    08009 Zwickau

    Besucheradresse

    Hauptmarkt 1
    08056 Zwickau

    Öffnungszeiten

    Di
    9-12 und 13-18 Uhr
    Do
    9-12 und 13-15 Uhr
    Zusatzinformationen
    sowie nach Vereinbarung
    Mathias Merz
    Leiter & Pressesprecher

    Kontakt aufnehmen

    Telefonnummer: +49 375 831801
    Fax: +49 375 831899