Informationskampagne „Europäische Unionsbürgerschaft“ am 21.10.2008 auf dem Hauptmarkt

veröffentlicht am: 09.10.2008

Unter organisatorischer und logistischer Regie des Vereins „Bürger Europas" findet am 21.10.2008 im Zeitraum zwischen 10.00 Uhr und 18.00 Uhr eine Informationskampagne zum Thema „Europäische Unionsbürgerschaft" auf dem Hauptmarkt in Zwickau statt.

Die Generaldirektion für Justiz, Freiheit und Sicherheit der Europäischen Kommission startete 2008 eine umfassende Informationskampagne zum Thema der „Europäischen Unionsbürgerschaft".

In mehreren EU-Staaten werden dazu landesweite Informationstouren für Bürgerinnen und Bürger durchgeführt. Neben 59 anderen deutschen Städten wurde auch Zwickau als Standort ausgewählt.

Durch Gespräche, Informationen, audiovisuelle Medien, ein Europaspiel und vieles mehr, werden bei diesem Projekt das Wissen und Verständnis von Bürgerinnen und Bürgern zu diesem komplexen aber immer wichtiger werdenden Thema gefördert.

Bei Interesse ist jeder eingeladen sich am Informationsstand, welcher mit 12 goldenen Sternen auf blauem Untergrund als Symbol der Europäischen Union erscheinen wird, einzufinden. Neben der Oberbürgermeisterin, welche diese Veranstaltung um 10:00 Uhr mit einer Eröffnungsrede einleiten wird, werden Europaabgeordnete, Mitglieder des Deutschen Bundestages und des Landtages sowie andere Europaexperten erwartet.

  • Presse- und Ober-bürgermeisterbüro

    Postanschrift

    PF 20 09 33
    08009 Zwickau

    Besucheradresse

    Hauptmarkt 1
    08056 Zwickau

    Öffnungszeiten

    Di
    9-12 und 13-18 Uhr
    Do
    9-12 und 13-15 Uhr
    Zusatzinformationen
    sowie nach Vereinbarung
    Mathias Merz
    Leiter & Pressesprecher

    Kontakt aufnehmen

    Telefonnummer: +49 375 831801
    Fax: +49 375 831899