Zwickauer Schüler messen sich im TECHNO CUP

veröffentlicht am: 11.02.2009

Aufruf zum ersten Zwickauer Solarmobilwettbewerb

Zwickauer Schülerteams entwickeln im STZ ihre eigenen Solarmobile und treten damit im Wettkampf gegeneinander an. Vier Teams werden für den TECHNO CUP gesucht. Mitmachen kann jeder ab 12 Jahren.

Schülerinnen und Schüler aufgepasst! Bis Anfang März 2009 sucht das Sächsische Technologie Zentrum vier Schülerteams, die mit ihrem eigenen Mini-Solarmobil am ersten Zwickauer TECHNO CUP mitmachen wollen. Ziel des Wettbewerbs ist es, unter Anleitung ein originalgetreues Modellauto zu bauen, das mit Solarstrom angetrieben wird.

Innerhalb des Wettbewerbs hat jedes Team vier Aufgaben zu bewältigen. Bewertet werden die Konstruktion, das Design, der Antrieb und die Präsentation des Fahrzeugs. Zur Vorbereitung der einzelnen Aufgaben stellt das STZ Coaches zur Verfügung, die die Schüler beim Bau des Solarmobils in der Freizeit unterstützen. Natürlich können sich auch ganze Schulklassen oder Schulen mit einem eigenen Fahrzeug beteiligen.

Wer sich der Herausforderung stellen und im TECHNO CUP antreten möchte, sollte mindestens 12 Jahre alt sein. Kreativität und Erfindergeist gehören natürlich ebenso dazu.

Bis zum Finale begleitet das STZ die Teams mit Fachwissen, Materialien und Werkzeugen. Außerdem gehören Exkursionen in Unternehmen und Forschungseinrichtungen zum Programm und stellen weitere Boxenstopps auf dem Weg zur Zielflagge dar. Im Finale selbst müssen die Teams verschiedene Disziplinen wie beispielsweise einen Handlingparcours absolvieren. Den Gewinnern winken tolle Preise und Pokale, sowohl in den Einzeldisziplinen, als auch für den Gesamtsieg.

Anmeldungen und Informationen sind bei Sandy Steinert unter 0375 / 332 2267 sowie per eMail steinertstz-zwickaude erhältlich.

  • Presse- und Ober-bürgermeisterbüro

    Postanschrift

    PF 20 09 33
    08009 Zwickau

    Besucheradresse

    Hauptmarkt 1
    08056 Zwickau

    Öffnungszeiten

    Di
    9-12 und 13-18 Uhr
    Do
    9-12 und 13-15 Uhr
    Zusatzinformationen
    sowie nach Vereinbarung
    Mathias Merz
    Leiter & Pressesprecher

    Kontakt aufnehmen

    Telefonnummer: +49 375 831801
    Fax: +49 375 831899