Alles zum Studium in Zwickau – der Hochschulinfotag am 6. April

veröffentlicht am: 01.04.2019

Studieninteressierte sollten den kommenden Samstag nutzen: Die Westsächsische Hochschule Zwickau (WHZ) lädt am 6. April von 9 bis 14 Uhr dazu ein, Studentenluft zu schnuppern und alles zu den Themen Studium, Bewerbung und Studentenleben zu erfahren. Nicht nur Bachelor- und Diplomstudiengänge werden vorgestellt, auch wer an einem Masterabschluss interessiert ist, sollte unbedingt vorbeischauen. An den acht Fakultäten der WHZ kann zwischen rund 50 Studiengängen aus den Bereichen Technik, Wirtschaft, Sprachen, Gesundheit und angewandte Kunst gewählt werden.

Neben Informationen zu den Themen Studium, Bewerbung, Studienfinanzierung und Wohnen gibt es nach Angaben der WHZ auch Gespräche mit Professoren und Studierenden. Lehrgebäude, Labore sowie Werkstätten können besichtigt werden. Etwa 20 Vorträge und Workshops der Fachbereiche können am Samstag besucht werden. Informationen zum openMINT-Studium, Tipps zum Studienstart, Beratung zum Dualen Studium oder Führungen durch die Wohnheime, Labore und Laborhallen gehören ebenfalls zum Angebot.

Vom Hauptbahnhof bringen in Zwickau alle 15 Minuten Shuttlebusse die Studieninteressierten zu den Standorten Scheffelstraße und Innenstadt sowie zurück zum Hauptbahnhof. Die an den gelben Westen zu erkennenden Campus-Scouts zeigen, wie die Hochschule weiter mitteilt, den Besuchern, wo es lang geht, und helfen auch mit Informationen weiter. In der Hochschulbibliothek in der Klosterstraße und im Hörsaalzentrum auf dem Campus Scheffelstraße 39 sind größere Informationspunkte aufgebaut, an denen es zentrale Studienberatung, Infos zur Studienfinanzierung und zur Familiengerechten Hochschule gibt.

Hochschulinfotag
Am 6. April lädt die WHZ zum Hochschulinfotag ein (Bild: WHZ).
Link zur großen Version des Bildes