Internationaler Kindertag am ersten Juni - Drei Stadtteile laden zum Mitfeiern ein

veröffentlicht am: 28.05.2019

Das Amt für Schule, Soziales und Sport informiert: 

Am 1. Juni wird gefeiert! Zum Internationalen Kindertag laden die kommunalen Kinder- und Jugendeinrichtungen gemeinsam mit Einrichtungen in freier Trägerschaft und vielen Stadtteilpartnern wieder zu aktionsreichen Kinder- und Familienfesten ein. Ob in Eckersbach, in der Innenstadt oder in Marienthal – überall lockt ein bunter Mix an Spiel-, Sport-, Spaß- und Kreativangeboten. Zudem gibt’s hier und da unterhaltsame Bühnenprogramme zum Verweilen, Staunen und Amüsieren. Und auch für das leibliche Wohl ist wieder allerorts bestens gesorgt.

Zu folgenden Kinder- und Familienfesten sind Kinder, Eltern, Großeltern und Gäste recht herzlich eingeladen:

  • Eckersbach, im Kinder-und Jugendcafé „Atlantis“, Komarowstraße 50
    Samstag, 1. Juni 2019, 15 bis 19 Uhr
    Angebote: Quiz, Kreativangebote, Sport und Spiel, Unihockey, Glücksrad, Hüpfburg, Luftballonmodellieren, Kinderschminken, Bühnenprogramm u. v. m.,
    Kuchenbasar, Grillstation, Eisstand, Getränke-Trabi, mit Bühnenprogramm: moderiert von DJ minimalmugge Mitko Thoß, „Tinos Zaubershow“, „The Peaches“
  • Innenstadt, Hauptstraße
    Samstag, 1. Juni 2019, 10 bis 16 Uhr
    Angebote: Quiz, Verkehrswacht, Hüpfburg, Ballonmodellierer, Glücksrad, Kreativangebote, Sportspiele u. v. m., Roster, Buletten, Zuckerwatte und Popcorn
    Highlight: Kindermodenschau 14.30 Uhr (neben dem JC „City Point“), Tombola: Verlosung Quiz gegen 15.30 Uhr
  • Marienthal, Kinder- und Jugendfreizeitzentrum, Marienthaler Straße 120
    Montag, 3. Juni 2019, 15 bis 18 Uhr
    Angebote: Bühnenprogramm mit Zaubershow, Ballonmodellieren, Streichelzoo, Wasserspiele, Hüpfburg, Fahrradparcours, Goldwäsche, Kinderpreiskegeln, Kinderkarussell, Holzgroßspielzeuge, Minigolf, Kinderschminken, Kreativmitmachangebote, Kindertombola u. v. m.

In Neuplanitz wurde bereits am vergangenen Wochenende gefeiert. Bei bestem Wetter konnten sich die Kids am Nachmittag an der Feuerwehr, Pestalozzistraße 1, u. a. schminken lassen, Mikado spielen, Armbänder gestalten oder ausgelassen in der Hüpfburg toben. Ein Bühnenprogramm mit „Kinderquatsch“, Vorführungen der Feuerwehr und des Puppentheaters sorgten zudem für reichlich Kurzweil und gute Unterhaltung.

Veranstalter der Feste zum Kindertag sind  die Stadtverwaltung Zwickau, das Amt für Schule, Soziales und Sport und die kommunalen Kinder- und Jugendeinrichtungen  „Airport“, „Atlantis“, „City Point“, das Spielhaus, das Kinder- und Jugendfreizeitzentrum Marienthal und das Spielmobil Ferdi.

Die SVZ informiert: Freie Fahrt am Kindertag

Am 1. Juni dürfen alle Kinder, die unter 15 Jahre alt sind und Kinder, die an diesem Tag ihren 15. Geburtstag feiern, den gesamten Öffentlichen Personennahverkehr im VMS-Verbundgebiet kostenfrei nutzen. Damit sind auch in diesem Jahr wieder alle Feste zum Kindertag und auch touristische Einrichtungen mit freier Fahrt erreichbar.

Kinder der Kita Krümelkiste
Link zur großen Version des Bildes