Zwickau zeigt „mit Abstand“ großes Herz für seine Innenstadt und deren Mode

veröffentlicht am: 26.08.2020

Die Stadtverwaltung Zwickau informiert:

Dieses Jahr ist vieles anders - die gute Nachricht vorweg: Die 10. Mercedes Fashion Night steht für den 26. September in den Startlöchern. Zwickau streift sich dann erneut sein Modekleid über. 

Trotz und gerade wegen notwendiger COVID-19 Vorsichtsmaßnahmen versuchen sich die Veranstalter Krauß Event und Stadt Zwickau in Gemeinschaft mit dem Einzelhandel der Schumannstadt und vielen Partnern an einer neuen Ausrichtung, welche in den kommenden Jahren Anklang finden könnte. Zum diesjährigen „Zehnjährigen“ gibt es die Premiere mit einem großen Freiluft-Laufsteg in U-Form, LED-Leinwänden und ausreichend Abstand. Optischer Hingucker ist dabei das darüber hängende runde Segel, welches mit seinen 21 Metern Durchmesser die Besucher vor Sonne und Regen schützt. Unter der rund 350 qm temporären Überdachung finden nach Covid-19-Auflagen zudem Sitz- und Stehplätze bühnennah Platz. 

Großzügige Ein- und Ausgänge steuern die möglichen Besucher-Kapazitäten auf dem Hauptmarkt. Seitlich hübschen weiße Pagoden den Hauptmarkt auf. Hier kann man sich individuell zu noch mehr Modethemen und Angeboten beraten lassen. Sicher ein charmantes Bild in malerischer Altstadtkulisse. 

Eine geschmackvolle Verstärkung gibt es bei Speis’ und Trank. Mit Andi Saller (Betreiber Gasthaus 1470 und TV-Gewinner „Mein Lokal Dein Lokal 2020“) ist für kulinarischen Genuss vorgesorgt. Das Mercedes Autohaus LUEG wird am 26. September in der Zwickauer Innenstadt und auf dem Hauptmarkt erneut seine aktuelle Modellpalette präsentieren und wieder zu Probefahrten mit den neuen Smart- und Mercedes-Modellen einladen. Mit diesen und noch mehr frischen Ideen soll das neue Fashion Night Jahrzehnt eingeläutet werden. 

„Die Stars“ des rund zehnstündigen Modetages sind ausnahmslos die Zwickauer INNENSTADTHÄNDLER selbst! Darauf liegt der Fokus der Organisatoren. Man wird die neuesten Trends und Kollektionen für Herbst/Winter-Saison 2020/2021 in thematisch choreografierten Shows erleben, allesamt kostenfrei! Rund 50 Einzelhändler sind dabei - mehr Auswahl geht fast nicht und macht es umso interessanter.

Bereits um 12 Uhr beginnt die erste Modenschau der Einzelhändler – die Fashion Styles Part 1. Bis in die frühen Abendstunden werden stündlich zehn Modenschauen auf der großen Hauptmarktbühne zu sehen sein. Neu ist, dass sich sechzehn Mode-Geschäfte aus den Zwickau Arcaden sich mit eigens konzipierten Modenschauen auf dem Hauptmarkt präsentieren werden.

Der KANZ-Shop Keller, Intersport Gü-Sport, Mode Meyer und KRESS Mode am Hauptmarkt werden auch ihre aktuellen Kollektionen auf dem Hauptmarkt mit einer eigenen großen Modenschau dem Zwickauer Publikum zeigen. Tina Wojnowski vom Medienpartner Radio Zwickau, wird in bekannter Art und Weise und mit viel Charme die Modenschauen auf dem Hauptmarkt moderieren.

Zwickau hat sich in den letzten zehn Jahren zu einem sächsischen Schaufenster für Mode entwickelt. Die Krauß Event GmbH und zahlreiche Unterstützer, wie das Büro für Wirtschaftsförderung, das Mercedes Autohaus LUEG, die MERKUR Privatbank, die Zwickau Arcaden oder das Premiumhaus KRESS Mode am Hauptmarkt, setzen sich mit dem Konzept der „Mercedes Fashion Night“ in einem ganz besonderen Rahmen für die Innenstadtbelebung von Zwickau ein.

Kleiner Wermutstropfen: Eine Abschluss-Show der WHZ-Studenten der Fakultät Angewandte Kunst und Modedesign sowie der Besuch von prominenten Gästen werden aus organisatorischen Gründen in diesem Jahr nicht möglich sein. Die jungen anstrebenden Designer hatten aufgrund der Corona-Auszeit mit Schließungen der Hochschule zu kämpfen und konnten keine Kollektionen fertig stellen. Trotzdem wird sich die Fakultät der WHZ auf dem Rathausplatz präsentieren. Die Ausstellung thematisiert anhand von ausgewählten Studienarbeiten die Kerngebiete der Ausbildung in Schneeberg.

Eine WHZ-Absolventin ist sogar live dabei! Denn Sara Linke hat im Jahr 2016 selbst an der Verleihung des begehrten Awards teilgenommen. Die heutige 28-jährige Modedesignerin wird ihre Kollektionen auf der Hauptmarktbühne präsentieren. Sara ist in ihre Heimat zurückgekehrt und hat ihr eigenes Modeunternehmen in der westsächsischen Region vor kurzem erst gegründet – die Sara Linke GmbH.

Der ohnehin in diesem Jahr durch die Corona-Ausfälle „klammer“ Geldbeutel für die Fashion Night Organisatoren lässt keine Stars und Sternchen zu. Trotzdem wurde enorm viel investiert, um überhaupt das beliebte Event stattfinden lassen zu können um somit eine außergewöhnliche Atmosphäre zu schaffen, die für den gebeutelten Innenstadthandel treffsicher sein soll!

Klare Prämisse in diesem Jahr: Fashion & Shoppen - Die Party wird nachgeholt!

Servicetipps unter www.kraussevent.de und im neuen Mercedes Fashion Night-GUIDE - in den Innenstadt-Geschäften kostenfrei ab September erhältlich!

Die Mercedes Fashion Night findet in diesem Jahr am 26. September 2020 statt.
Link zur großen Version des Bildes