Drei Neuinfektionen im Landkreis

veröffentlicht am: 18.08.2020

Seit vergangenen Donnerstag ist die Zahl der Corona-Infektionen um 3 auf nunmehr 902 nachgewiesene Fälle im Landkreis Zwickau gestiegen. Die Neuinfektionen ereigneten sich in Werdau (2) und Hohenstein-Ernstthal (1). Wie aus den heute veröffentlichen Zahlen des Landratsamtes hervorgeht, befinden sich momentan 83 Menschen in Quarantäne.

Wie das Robert-Koch-Institut meldete, sind seit gestern 1.390 neue Covid 19-Fälle in Deutschland festgestellt worden. Damit haben sich seit Auftreten der Krankheit 225.404 Personen nachweislich infiziert. Außerdem wurde am 14. August auf den Seiten des RKI die Liste der internationalen Risikogebiete aktualisiert.

Stand: 18. August 2020, 13 Uhr

Die AHA-Regel (Grafik: Bundesministerium für Gesundheit)
Link zur großen Version des Bildes