Glück-Auf-Schwimmhalle ab Oktober 8 Stunden länger geöffnet

veröffentlicht am: 25.09.2020

Der Sportstättenbetrieb informiert:

Ab Donnerstag, 1. Oktober 2020 gelten in der Glück-Auf-Schwimmhalle, Tonstraße 5, neue Öffnungszeiten. Nach einer Überprüfung der Abläufe und Rücksprachen mit den Vereinen ist es gelungen, die Nutzungszeiten für die Öffentlichkeit um insgesamt 8 Stunden zu erhöhen. Jeden Montag, Mittwoch und Freitag ist die Schwimmhalle nun auch am Abend jeweils 2 Stunden geöffnet, und dienstags zusätzlich 2 Stunden am Nachmittag.

Die neuen Regelöffnungszeiten der Glück-Auf-Schwimmhalle sehen wie folgt aus:

Montag: 13.00 bis 15.00 Uhr/ 20.00 bis 22.00 Uhr

Dienstag: 6.00 bis 7.30 Uhr/ 13.00 bis 15.00 Uhr/ 20.00 bis 22.00 Uhr

Mittwoch: 13.00 bis 15.00 Uhr/ 20.00 bis 22.00 Uhr

Donnerstag: 6.00 bis 7.30 Uhr/ 20.00 bis 22.00 Uhr

Freitag: 13.00 bis 15.00 Uhr/ 20.00 bis 22.00 Uhr

Samstag: 12.00 bis 18.00 Uhr

Sonntag: 7.00 bis 18.00 Uhr

Frei geschwommen werden kann auch während der Schulferien. Hierfür stehen die Vormittagszeiten, die sonst für das Schulschwimmen reserviert sind, der Öffentlichkeit zur Verfügung.

Im Oktober wird es ein paar Zusatzangebote geben. In der Woche vom 19. bis 23. Oktober können die acht 25-Meter-Bahnen von 7 bis 13 Uhr frei genutzt werden. Gleiches gilt für die darauffolgende Woche vom 26. bis 30. Oktober.

Und auch Kurse sind im Angebot. Immer montags und freitags in der Zeit von 19 bis 20 Uhr findet bereits der Aqua-Fitness-Kurs statt. Ab 1. Oktober schließt sich montags von 20 bis 20.30 Uhr ein Aqua-Dance-Kurs an. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Hinweis:

Es wird darum gebeten, die in Verbindung mit der Coronapandemie stehenden Aushänge mit den aktuellen Verhaltensregeln im eigenen Gesundheitsinteresse zu beachten und den Anweisungen des Hallenpersonals Folge zu leisten. Die max. Anzahl an Besuchern in der Glück-Auf-Schwimmhalle ist im Hygienekonzept festgelegt und wird über das Badpersonal reguliert.

Die Glück-Auf-Schwimmhalle hat ab Oktober länger geöffnet.
Link zur großen Version des Bildes