Am Freitag: Familien-Impfaktion im Freizeitzentrum Marienthal

veröffentlicht am: 25.08.2021

Am Freitag, 27. August 2021 führt das DRK eine vor-Ort-Impfaktion im Freizeitzentrum Marienthal, Marienthaler Straße 120 durch. Diesmal haben impfwillige Familien mit Kindern ab 12 Jahren die Möglichkeit, die Coronaschutzimpfung zu erhalten.

Geimpft wird an diesem Tag in der Zeit von 9 bis 16 Uhr. Auch ein Kinderarzt wird mit vor Ort sein.

Personen unter 18 Jahren müssen eine ausgefüllte Erklärung mitbringen und von beiden (gültig für unter 16-Jährige) oder einem (gültig für unter 18-Jährige) Sorgeberechtigten am Impftag begleitet werden.

Es stehen sowohl BionTech, als auch Moderna (je nach Kapazität) zur Verfügung. 

Der Zweittermin für BionTech oder Moderna ist auf Freitag, 17. September 2021, 9 bis 16 Uhr datiert und findet auch im Freizeitzentrum Marienthal statt.

Was ist mitzubringen? 

Einverständniserklärung, Aufklärungs- und Anamnesebogen (zu finden unter RKI - Impfungen A - Z - Aufklärungsbogen und Anamnese- und Einwilligungsbogen zur COVID-19-Impfung), Personalausweis, Versicherungskarte, Impfausweis, wichtige Unterlagen (Medikamentenplan, Allergie- oder Herzpass).

Informationen zu den mobilen Impfangeboten sind auf den Internetseiten des DRK Sachsen zu finden. Infos zur Coronaschutzimpfung gibt beispielsweise der Freistaat Sachsen.

Jetzt impfen - gemeinsam gegen die 4. Welle (Quelle: SMS)
Link zur großen Version des Bildes