Spiel-Sport-Spaß im Strandbad Planitz - „Spinnwebe“ gastiert in der „Plane“

veröffentlicht am: 27.07.2021

Der Sportstättenbetrieb informiert:

In den ersten beiden Wochen im August gastiert jeweils montags bis freitags das Team des offenen Kinder- und Jugendzentrums „Spinnwebe“ im Planitzer Strandbad und lädt vor allem Kinder und Jugendliche zu gemeinsamen Sport-, Spiel- und Spaßaktionen ein.

Das Ferienangebot am Vormittag ist immer gleichbleibend. Die Angebote am Nachmittag wechseln täglich und wiederholen sich in der zweiten Augustwoche.

Angebote am Vormittag

Immer vormittags zwischen 10 und 12 Uhr können die Ferienkids verschiedene Kreativangebote nutzen, wie z. B. mit Bügelperlen arbeiten oder Stoffbeutel bemalen. Auch Spielmaterialien stehen in dieser Zeit zur kostenfreien Ausleihe zur Verfügung.

Angebote am Nachmittag

Nachmittags ab 13 Uhr sind folgende, täglich wechselnde Aktionen geplant:

  • Montags finden lustige Staffelspiele statt, wie z. B. Hula Hoop-Wettrennen oder Flip Flop-Weitwurf.
  • Dienstags können fußballbegeisterte Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 12 Jahren Geschick und Treffsicherheit in einem Fußballturnier messen.
  • Mittwochs gibt’s noch ein Fußballturnier, dann kicken allerdings die Kids im Alter ab 13 Jahren.
  • Donnerstags gilt es, den Ball ÜBERS Netz zu bringen, stattfinden wird ein Volleyballturnier für Mädchen und Jungen ab 13 Jahren. Für die jüngeren Kinder werden andere Spiele bereitgehalten.
  • Freitags wird’s erfrischend lustig: An diesem Tag sind Splashdiving & Arschbomben-Contests geplant.

Die Angebote der „Spinnwebe“ sind kostenfrei und von allen Badbesuchern nutzbar. Gesonderte Anmeldungen sind dafür nicht erforderlich.

Die 2-wöchige Ferienaktion der „Spinne“ im Strandbad Planitz wird von GLOBUS Zwickau mit verschiedenen Sachspenden, wie Wasser- und Spielbällen, Wurfscheiben und weiteren Spielsachen, unterstützt. Auch die Gastronomen im Strandbad Planitz („Planitzer Eck“ und „da Vito - Residenza Estiva“) beteiligen sich an der Aktion und stellen Preise in Form von Verpflegungsgutscheinen zur Verfügung.

Seitens des Sportstättenbetriebes Zwickau werden der „Spinnwebe“ zehn 10er-Karten (ermäßigter Eintritt) für die „Plane“ zur Verfügung gestellt, damit auch Kinder, die noch nie im Strandbad Planitz waren, hier tolle Ferien verbringen können.

Das 14-tägige Ferienprogramm in der „Plane“ entstand auf Grundlage einer Kooperationsvereinbarung zwischen dem Sportstättenbetrieb der Stadt Zwickau und dem Team des offenen Kinder- und Jugendzentrum „Spinnwebe“ in Planitz.

In den ersten beiden Augustwochen gastiert das Kinder- und Jugendzentrum „Spinnwebe“ im Planitzer Bad.
Link zur großen Version des Bildes