Von Oberplanitz nach Marienthal - 5. Zwickauer Fahrradtour am 9. Oktober

veröffentlicht am: 27.09.2021

Die Stabsstelle Stadtentwicklung informiert:

Am Samstag, 9. Oktober 2021, 10 Uhr lädt Oberbürgermeisterin Constance Arndt zur 5. Einwohnerversammlung auf Rädern ein. Gestartet wird diesmal am Planitzer Markt. Auf dem ca. 7 km langen Kurs sind mehr als 10 Zwischenstopps vorgesehen. An diesen wird nicht nur über die gegenwärtigen Bedingungen und Planungen für den Radverkehr in Zwickau informiert, auch aktuelle und geplante Projekte der Stadtentwicklung werden vorgestellt und können diskutiert werden. Dafür stehen wieder Mitarbeiter aus verschiedenen Ämtern zur Verfügung, die an der Radtour teilnehmen. Informiert wird beispielsweise über den aktuellen Stand der Sanierung des Planitzer Marktes, die Wohnungssanierung der WEWOBAU in der Ernst-Grube-Straße, das neue Wohngebiet Alte Ziegelei und den Neubau für die Freiwillige Feuerwehr Marienthal in der Hofer Straße.

Geplant ist folgende Route: Planitzer Markt (Start) - Äußere Zwickauer Straße – Straße am Flugplatz – Stenner Straße – Stenner Marksteig – Neuplanitzer Straße – Olzmannstraße Straße zur JVA-Bülaustraße – Südblick – Erntestraße – Hofer Straße – EFH-Gebiet ehem. Ziegelei - Neubau FFW Marienthal. Der informative Kurs endet gegen 12 Uhr in der Hofer Straße/Bernhardstraße.

Teilnahmebedingungen

Um die gesamte Veranstaltung organisatorisch abzusichern, ist die Teilnahme von 50-60 interessierten Radfahrern möglich. Wenn erheblich mehr Radfahrer teilnehmen wollen, muss die Gruppe geteilt werden bzw. wird auf eine Folgeveranstaltung verwiesen. Es besteht kein rechtlicher Anspruch auf eine Teilnahme an der organisierten Veranstaltung. Die Radveranstaltung erfolgt überwiegend im Nebenstraßennetz nach den Regeln der STVO.

Die Teilnehmer sind aufgefordert, mit nach der StVZO ausgestatteten Fahrrädern teilzunehmen. Dringend empfohlen wird, nur mit Helm teilzunehmen (für Kinder besteht Helmpflicht). An manchen Straßenquerungen (z. B. Kreuzung B173/Neuplanitzer Straße Olzmannstraße) bzw. Anstiegen (z. B. Ampelanlage Äußere Zwickauer Straße) werden die Teilnehmer gebeten, ihre Fahrräder zu schieben. Den Anweisungen der Ordner muss bitte unbedingt Folge geleistet werden. Bei Regen kann die Veranstaltung abgesagt werden. Eine Haftung für einzelne Teilnehmer oder die gesamte Veranstaltung übernimmt die Stadtverwaltung nicht.

Auch in diesem Jahr führt die Route über die Neuplanitzer Straße, allerdings nicht wie 2018 in Richtung Neuplanitz sondern dieses Mal in Richtung Marienthal.
Link zur großen Version des Bildes