Jugendevent „Viva la Cultura“ tritt wieder in Aktion

veröffentlicht am: 01.06.2022

Das Amt für Familie, Schule und Soziales informiert:

Nach langjähriger Pause gibt es wieder „Viva la Cultura“. Der Jugendevent findet am Samstag, 11. Juni von 14 bis 21 Uhr auf dem Gelände des Jugendclubs „Airport“ und des angrenzenden Skateplatzes an der Reichenbacher Straße statt. Eingeladen sind alle Interessierten im Alter von 10 bis 27 Jahren.

Besucherinnen und Besucher erwarten Graffiti-Sprühwände zur freien Gestaltung und zum Ausprobieren, ein Bubblesoccerplatz, T-Shirt-Gestaltung per Siebdruck oder Videogames mit VR-Brille. RC-Cars fahren auf der benachbarten Rennstrecke der RC-Bande. Außerdem stehen im Außengelände verschiedene Fun-Games zur Verfügung. Für Musik, Speisen und Getränke ist gesorgt. 

Organisiert wird Viva la Cultura vom städtischen Jugendclub „Airport“ gemeinsam mit dem Streetwork Zwickau Nord (Gemeinsam Ziele Erreichen e. V.) und dem Kinder- und Jugendzentrum Spinnwebe des SOS Kinderdorfs Sachsen. Unterstützt werden die Partner dabei von der RC-Bande, dem Kinder- und Jugendtreff Lutherkeller, der Stabsstelle Kommunalprävention, dem Zwickauer Jugendbuffet „Späti“ sowie der Volxküche. Gefördert wird der Event durch die Aktion Mensch.