„Klavier für Jedermann“ steht ab Freitag wieder in Zwickaus Innenstadt

veröffentlicht am: 07.06.2022

Das Büro für Wirtschaftsförderung informiert:

Das „Klavier für Jedermann“ feiert in diesem Jahr seinen 5. Geburtstag in Zwickaus Innenstadt. Am Freitag, 10. Juni wird es um 11 Uhr ganz in der Nähe des Robert-Schumann-Denkmals am Hauptmarkt angeliefert. Das überholte und frisch gestimmte Instrument wird von einigen Zwickauer Musikern bereits sehnsüchtig erwartet und kann für eine weitere Sommersaison das Stadtzentrum mit Klavierklängen bereichern.

Das Klavier wird zunächst und bis zum 15. Juli immer dienstags und donnerstags von 11 bis 18 Uhr zum öffentlichen Spielen im Außenbereich des Galerie-Cafés am Hauptmarkt 21 bereitstehen. Musikerinnen und Musiker sowie Interessierte - ob Profi oder Amateur, ob jung oder alt – können dann auf dem kostenfrei bereitgestellten Instrument in die Tasten greifen. 

Das Klavier wurde wie in den Vorjahren vom Pianohaus Bayer/Piano Ritter für die Aktion zur Verfügung gestellt. Betreut wird das Projekt vom Stadtmanagement. Unternehmen, Händler, Gastronomen oder Institutionen, die Interesse haben, das Klavier einige Wochen vor ihrem Laden zu betreuen, können gern unter stadtmanagementzwickaude Kontakt aufnehmen.

Das „Klavier für Jedermann“ steht ab Freitag wieder in Zwickaus Innenstadt, diesmal vor dem Galerie Café (Archivfoto).
Link zur großen Version des Bildes