Kids freuen sich über neuen Bauwagen für Stadtwald

veröffentlicht am: 21.06.2022

Das Amt für Familie, Schule und Soziales informiert:

Ein Sturmtief hinterließ im März im Stadtwald erhebliche Schäden. Neben etlichen Baumbrüchen, losen Ästen und abgebrochenen Kronenteilen war der wohl bitterste Schaden der am Bauwagen nahe des Waldspielplatzes. Der 2016 vom Stadtförster ausrangierte und von vielen fleißigen Helfern kindgerecht umgebaute Bauwagen diente den Kitas Krümelkiste und Sachsenring seither als liebgewonnener Anlaufpunkt an ihren Wald-Tagen. Unglücklicherweise stürzte während des Sturms ein Baum direkt auf den Wagen und zerstörte ihn gänzlich. Dank des Einsatzes einer engagierten Jugendgruppe der IG Metall, einiger Eltern und Erzieherinnen der Kita Sachsenring und des Stadtförsters konnte der verwüstete Ort schnell beräumt werden – hinterließ aber eine schmerzliche Lücke ...

Jetzt ist zur Freude der Kids ein neuer Bauwagen in Sicht! Seit Mitte Mai steht dieser im Garten der Kita Krümelkiste und wird runderneuert. Ein engagiertes Erzieher-Team, beherzte Eltern und emsige Kids helfen dabei.
Aufgespürt werden konnte der Bauwagen schon eine Woche nach dem Sturmschaden. Ähnlich wie beim letzten handelt es sich auch hier um ein ausrangiertes Modell, diesmal aus Glauchau. Zu verdanken ist der „neue“ Wagen der Initiative eines Papas (Kita Krümelkiste), der sich auch um alles Organisatorische und die Überführung kümmerte.

Noch gibt es allerhand zu tun, auch wenn er in einem recht guten Zustand ist und sogar funktionstüchtige Fensterläden hat. Vergangene Woche wurde schon mal entrümpelt, geputzt und gestrichen. Um eine liebvolle wie zweckmäßige Innenausstattung kümmern sich auch diesmal versierte Eltern der Krümelkiste, die zum Teil handwerkliche Berufe ausüben. Vorgesehen sind wieder zweckmäßige Stauräume für Decken, Klapptische, Hocker und verschiedene Forscherutensilien (z. B. Lupen, Schaufeln, Behältnisse).

Bis spätestens Anfang Juli soll das Schmuckstück fertig sein und seinen Platz im Stadtwald finden. Dann kann er den Kindern auch wieder als Zufluchtsort dienen, sollte es am Wald-Tag mal regnen.

Der "neue" Bauwagen soll vorraussichtlich Anfang Juli fertig werden.
Link zur großen Version des Bildes
Bis dahin ist aber noch einges zu tun...
Link zur großen Version des Bildes