FF Zwickau-Rottmannsdorf

Die Freiwillige Feuerwehr Rottmannsdorf wurde am 1. Juni 1924 mit 21 Männern der Gemeinde gegründet.

Am 7. Mai 1925 bekam die Wehr eine erste Lafettenspritze mit einer Leistung von 800 I/min.

Im Jahre 1955 erhielt die FFw Rottmannsdorf eine TS 8 mit Anhänger und 1956 ein Depot.

1969 wurde in Eigenleistung ein neues Gerätehaus erbaut, welches bis heute noch als Hauptdepot genutzt wird.

Nach drei gestifteten Bränden 1971 erhielt die Wehr einen B 1000 mit Schlauchanhänger, welcher auch heute noch zur Ausstattung zählt.

Gerätehaus der Wehr

Fahrzeug der Wehr

Kleinlöschfahrzeug (KLF)

  • FF Rottmannsdorf

    amt. Wehrleiter

    Postanschrift

    Rottmannsdorfer Hauptstraße 57a
    08064 Zwickau
    Wolfgang Zindler

    Kontakt aufnehmen