Rauchmelder retten Leben

Immer wieder kommt es in Haushalten zu Bränden, die durch technische Defekte, Unglücksfälle oder aus Unachtsamkeit entstehen. Die meisten Brände werden in der Weihnachtszeit registriert. Adventskränze, Weihnachtsbäume und andere Leuchtdekorationen werden nicht sachgemäß benutzt und beginnen zu brennen. Oftmals vergehen nur wenige Sekunden bis zum vollen Ausbruch eines Brandes.

Entstehende Rauchgase sind besonders gefährlich, weil sie sich um ein Vielfaches schneller ausbreiten als Feuer und in kurzer Zeit zur Bewusstlosigkeit und anschließendem Erstickungstod führen können.

Durch die Installation eines Rauchmelders ist eine frühzeitige Detektion mit akustischer/optischer Alarmierung gewährleistet, die lebensbedrohende Brandrisiken verhindern kann.

Der Preis für diese Sicherheit ist vergleichsweise gering (unter 20 Euro).

Beim Kauf sollten Sie allerdings auf folgende Qualitätsanforderungen achten:

  • EN-/GS-/CE-Zeichen
  • VdS-Anerkennung
  • Funktions- und Batterieüberwachung

Installations- und Anwendungshinweise erhalten Sie aus der beiliegenden Gebrauchsanweisung oder von Ihrer Berufsfeuerwehr.

  • Feuerwehramt

    Postanschrift

    PF 20 09 33
    08009 Zwickau

    Besucheradresse

    Crimmitschauer Str. 35
    08056 Zwickau

    Öffnungszeiten

    Di
    9-12 und 13-18 Uhr
    Do
    9-12 und 13-15 Uhr
    Zusatzinformationen
    sowie nach Vereinbarung

    Kontakt aufnehmen

    Telefonnummer: +49 375 833701
    Fax: +49 375 833737