Radroute Marienthaler Fußweg – Schwanenteichpark – Planitz / Schedewitz im Schwanenteichpark zwischen Reichenbacher Straße und Saarstraße (Radroute 5)

  • Durchführungszeitraum: 23.02.2018 bis 30.04.2022
  • Gesamtkosten:                 517.500,00 €
  • Förderung:                        517.500,00 € (80 % davon aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und 20 % aus städtischen Eigenanteilen)

Kurzbeschreibung:

Die Radroute 5 ist Bestandteil der Radwegverbindung Marienthaler Fußweg–Schwanenteichpark–Planitz/Schedewitz im Bereich des Schwanenteichparkgeländes südlich der Reichenbacher Straße.

Neben einer klaren Führung der Radroute 5 am Rande der historischen Parkanlage zwischen den Anschlusspunkten, besteht der Schwerpunkt des Vorhabens in einem regelkonformen Ausbau der Wegstrecke für eine Befahrung im Gegenverkehr. Durch eine moderne, radfahrerfreundliche Belagsgestaltung und eine direkte Führung unter Beachtung von geplanten oder bestehenden Querungshilfen über die Hauptverkehrsstraßen, wird die Radwegnutzung deutlich gefördert.

Neben den Empfehlungen für Radverkehrsanlagen (ERA, 2010) der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen, sind auf Grund der Lage im Bereich des Gartendenkmals Schwanenteichpark im gesamten Verlauf die Anforderungen der Gartendenkmalpflege zu berücksichtigen.

Die Vorgaben der Denkmalpflege für Wegebauarbeiten besagen, dass die gesamte Strecke mit einer Asphaltdecke befestigt und durch eine zusätzliche Einstreudecke in die historische Parkanlage eingebunden werden soll. Dies ist die Voraussetzung für eine denkmalpflegerische Genehmigung und entspricht den Empfehlungen für den Bau von Radverkehrsanlagen.

Die Realisierung der Maßnahme erfolgt in 3 Bauabschnitten. Mit Abschluss der Arbeiten an der Radroute werden in den einzelnen Abschnitten jeweils die notwendigen landschaftsbaulichen Arbeiten durchgeführt, um die unmittelbaren Geländeanschlüsse zu den Parkflächen wieder herzustellen. Zudem werden an den Parkeingängen erforderliche Beschilderungen angebracht.

Auf eine zusätzliche Wegebeleuchtung wird in den 3 Bauabschnitten verzichtet.

Ziele des Projekts:

  • Förderung des Radverkehrs entsprechend der Radverkehrskonzeption bzw. AG Radverkehr der Stadt Zwickau

  • Schaffung einer attraktiven Radverkehrsverbindung westlich der Innenstadt

  • Vermeidung von Durchgangsradverkehr auf den Parkwegen innerhalb des Schwanenteichparkgeländes

  • Senkung der CO2 – Emissionen

Verlauf der Radroute 5 - 1. BA
Link zur großen Version des Bildes
Verlauf der Radroute 5 - 2. BA
Link zur großen Version des Bildes
Verlauf der Radroute 5 - 3. BA
Link zur großen Version des Bildes
  • Stadtplanungsamt

    Sachgebiet Stadtplanung

    Postanschrift

    PF 20 09 33
    08009 Zwickau

    Besucheradresse

    Katharinenstraße 11
    08056 Zwickau
    Virginia Gründel
    SB Stadtsanierung/
    Städtebauförderung

    Kontakt aufnehmen

    Telefonnummer: +49 375 836123
    Fax: +49 375 836161
Link zur großen Version des Bildes