Pumptrack

  • Projekt: Neuerrichtung einer Pump-Track-Anlage
  • Fördergebiet: Eckersbach 2012
  • Förderprogramm: „Stadtumbau – Programmteil Aufwertung“ (SU-A)
  • Bauzeit: 2020
  • Baukosten: 120.200 Euro
  • Finanzhilfen: 80.100 Euro (Bund/Land) 

Projektbeschreibung:  

Die zentrale Idee von Pumptrack ist, Kinder dazu zu bringen, sich auf Rollen und Rädern zu bewegen, um einerseits die damit in Verbindung stehenden motorischen Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie physischen Eigenschaften wie Ausdauer zu fördern und sie andererseits zur nachhaltigen Nutzung eines „Fahrgerätes“ zu motivieren. Der Fahrspaß und die Freude an der Bewegung auf Rollen und Rädern sind dabei vorrangig. Die Technik, des gezielten Be- und Entlastens des Sportgeräts, dass sogenannte „pumping“ funktioniert Fahrgerät-übergreifend. So ist es möglich eine Strecke mit befestigter Oberfläche nicht nur mit dem Fahrrad, sondern auch mit anderen Sport- bzw. Freizeitgeräten wie z. B. Skateboard, Longboard, Inlineskates, Scooter und nahezu allem, was Rollen hat, zu befahren. Selbst mit dem Laufrad können Kleinkinder ihre motorischen Fähigkeiten auf einem Pumptrack trainieren. So ist sowohl ein relativ gefahrloser und spielerischer Einstieg durch langsames Herantasten für Ungeübte und Beginner möglich als auch für versierte Fahrer, die in diesem Terrain ihr Können immer wieder mit neuen risikobesetzten „Tricks“ aufwarten und sich austauschen können. Anfänger lernen von den Fortgeschrittenen und eifern ihnen nach. Fortgeschrittene wiederum geben ihr Wissen weiter und schulen somit Anfänger. Durch seine Niederschwelligkeit ist ein Pumptrack vor allem auch für Familien mit Kindern ein attraktives Kurzausflugsziel. Die Atmosphäre, die durch unterschiedliche Leistungslevels entsteht, wirkt sich positiv auf das soziale Umfeld aus.

Mit der Errichtung der Pump-Track-Anlage im Stadtumbaugebiet „Eckersbach 2012“ wurde eine zeitgemäße und trendige Freizeitmöglichkeit für Kinder und Jugendliche im öffentlichen Raum geschaffen. Die stadtteilübergreifende Nutzung fördert soziale Kontakte über den Stadtteil hinaus.

Pumptrackstrecke in Zwickau-Eckersbach
Link zur großen Version des Bildes