Umbau und Sanierung Gewandhaus 

Das Gewandhaus ist eines der bedeutendsten und markantesten Gebäude der Stadt Zwickau. Es ist Teil des innerstädtischen Theaterkomplexes, welcher von der Theater Plauen-Zwickau GmbH genutzt wird. Das Gewandhaus wurde in den Jahren 1522 - 1525 erbaut und diente seinerzeit als Zunft- und Handelshaus der Tuchmacherinnung. Seit 1823 erfolgten im Gewandhaus Theateraufführungen und dieses diente ab 1883 als Stadttheater. Heute ist es Hauptspielstätte des Theaters Plauen-Zwickau mit den Sparten Musiktheater/Orchester, Ballett, Schauspiel und Puppentheater (in der Puppenbühne).

Als markanter Renaissancegiebel erhebt sich das Gewandhaus inmitten des Denkmalensembles am Ostspiegel des Hauptmarkts direkt in Blickbeziehung zwischen dem „Goldenen Anker“ und dem ebenfalls sanierten Rathaus. Der vorgelagerte Neuberinplatz und das Gewandhaus bilden die Grenze zwischen dem historischen Stadtkern und dem in den 1970er Jahren abgerissenem Ostzentrum, welches mit DDR Plattenbauten für Wohnzwecke wiederbebaut wurde. Der Turmaufbau am Nordgiebel ist neben dem Zwickauer Dom und der Katharinenkirche eine zentrale, orientierende „Landmarke“.

Die Baumaßnahme „Umbau und Sanierung Gewandhaus Zwickau“ wird über das Bund-Länder-Programm „Städtebaulicher Denkmalschutz – (SDP)“ gefördert. Das Projekt ist die größte Fördermaßnahme innerhalb der städtebaulichen Gesamtmaßnahme im Fördergebiet „Historischer Stadtkern 2014“. Der Erhalt und die behutsame Rekonstruktion des bedeutenden, stadtbildprägenden, zentral-innenstädtisch liegendem Kulturdenkmal war oberster Zielansatz der Sanierung. Historische Befunduntersuchungen, denkmalpflegerische Sanierungsarbeit mit komplexen, bautechnologischen Abläufen, vielfältige Nutzungsanforderungen und vorgegebene Bauvorschriften stellten den Umbau und die Sanierung des Gewandhauses vor zeitliche und kostenseitige Herausforderungen. Der Film zur Baumaßnahme zeigt einen kurzen zeitlichen Abriss des Projekts. Der Aufwand und die Mühen aller Projektbeteiligten sind nur schwer darstellbar, aber das Ergebnis wird die Zwickau Bürger und die Gäste der Stadt überzeugen. Mit der Sanierung des Gewandhauses erstrahlt der Hauptmarkt im historischen Stadtkern wieder in unverwechselbarer, entstehungszeitlicher Baukultur.

https://www.youtube.com/embed/Jh9VyMFTsds

Umbau und Sanierung Gewandhaus Zwickau 2016 bis 2020

Gewandhaus und Rathaus, historische Quelle Stadtarchiv
Link zur großen Version des Bildes
Sanierung Außenfassade
Link zur großen Version des Bildes
Das Gewandhaus erstrahlt in neuem altem Glanz
Link zur großen Version des Bildes
Gewandhaus zum "Festival of Lights" 2018
Link zur großen Version des Bildes