Umweltpreis der Stadt Zwickau

Die Stadt Zwickau vergibt seit 2020 als Anerkennung/Würdigung für das besondere Engagement zum Schutz der Umwelt eines Umweltpreis.

Rechtsgrundlage

Grundlage bildet die Richtlinie zur Vergabe des Zwickauer Umweltpreises.

Benötigte Unterlagen

Das jeweilige Motto, die Bewerbungsfristen, die erforderlichen Unterlagen und alle weiteren Konditionen werden mittels Aufruf öffentlich bekannt gemacht.

Bemerkungen

Für die erste Vergabe im September 2020 wurden unter dem Motto „Ein Plus für Zwickau“ konkrete Maßnahmen oder Projekte gesucht, die nachhaltig die Umwelt schützen oder verbessern und zum Nachmachen anregen. Die folgenden fünf Projekte wurden in Form einer Präsentationsmappe im Umweltbüro eingereicht:

Anfang Mai wählte eine Jury, u. a. aus Vertretern des Stadtrates und der Stadtverwaltung Zwickau bestehend, die drei besten aus, welche im Rahmen einer Auszeichnungsveranstaltung Urkunden und Preisgelder erhielten:

1. Platz (1.000 Euro): Projekt „Gemeinsam geht’s besser“ (204 Punkte)

2. Platz (500 Euro): Projekt „Auszeit-Oase“ (199 Punkte)

3. Platz (300 Euro): „Batteriesammeltag“ (182 Punkte)

Logo Umweltpreis
  • Umweltbüro

    Michael Mühmel
    Büroleiter

    Postanschrift

    PF 20 09 33
    08009 Zwickau

    Besucheradresse

    VWZ, Haus 3, Zimmer 325
    Werdauer Straße 62
    08056 Zwickau

    Öffnungszeiten

    Di
    9-12 Uhr / 13-18 Uhr
    Do
    9-12 Uhr / 13-15 Uhr

    Kontakt aufnehmen

    Telefonnummer: +49 375 833601
    Fax: +49 375 833636

(Stand: 05.07.21)