Informationen zur Briefwahl

Bundestagswahl am 26.09.2021

Wenn Sie in einem anderen Wahlraum der Stadt oder durch Briefwahl wählen wollen, benötigen Sie einen Wahlschein.

Das Briefwahlbüro befindet sich im Verwaltungszentrum, Haus 9, Zi. 212 in der Werdauer Straße 62 und öffnet ab dem 30. August 2021.

Wahlscheinantrag

Ab dem 05.08.2021 besteht für die Bürger der Stadt Zwickau die Möglichkeit hier den Antrag online zu stellen .

Anträge werden bis zum 24.09.2021, 18:00 Uhr, entgegengenommen, bei nachgewiesener plötzlicher Erkrankung auch noch bis zum Wahltag, 15:00 Uhr.

Hinweis: Bei Antragstellung in der letzten Woche vor dem Wahltermin bitten wir dringend, die Rücklaufzeiten der Post zu bedenken! Der Wahlbrief muss am Wahltag, dem 26.09.2021, bis 18:00 Uhr im Briefwahlbüro vorliegen.

Briefwahlunterlagen

Wahlscheine und Briefwahlunterlagen werden Ihnen zugesandt. Der Versand erfolgt mit Öffnung des Briefwahlbüros ab dem 30.08.2021 in der Reihenfolge der Antragstellung.

Die Unterlagen können auch im Briefwahlbüro persönlich oder durch Bevollmächtigte abgeholt werden. Wir bitten jedoch aufgrund der aktuellen Situation zu prüfen, ob eine persönliche Vorsprache tatsächlich notwendig ist.

Wer für eine andere Person Wahlschein(e) und Briefwahlunterlagen beantragt oder im Briefwahlbüro abholt, muss eine schriftliche Vollmacht vorlegen. Der Bevollmächtigte darf nicht mehr als vier Wahlberechtigte vertreten.

  • Bürgeramt

    Briefwahlbüro
    ab dem 30.08.2021

    Postanschrift

    PF 20 09 33
    08009 Zwickau

    Besucheradresse

    Werdauer Straße 62
    Haus 9 Zi. 212
    08056 Zwickau

    Öffnungszeiten

    Zusatzinformationen
    Diese gelten ab dem 30.08.2021.
    Di
    9-12 und 13-18 Uhr
    Do
    9-12 und 13-15 Uhr
    Fr
    9-12 und 13-18 Uhr
    Zusatzinformationen
    (nur am 24.09.2021)

    Kontakt aufnehmen

    Telefonnummer: +49 375 830
    Telefonnummer: +49 375 831203
    Fax: +49 375 831299

Weitere Informationen zur Barrierefreiheit von Wahlunterlagen und Wahlräumen erhalten Sie im Briefwahlbüro oder unter 0375 830 am Bürgertelefon.