Roof Garden, Samstag, 18. August, 19 Uhr, Hauptmarkt

Das Versprechen: Ausgelassene Partystimmung und schillernde Momente

„Berlins Partyexport Nummer 1“, wie sie von sich selbst sagen, startete dereinst mit dem einfachen Covern von Rock-Klassikern. Doch mit den Jahren hat die Berliner Band ihr Repertoire kontinuierlich erweitert. Sie spielt heute das gesamte Rock-Pop-Party Spektrum von den aktuellen Charts bis hin zu den Klassikern der 80-er/90-er Jahre und den angesagten Schlager-Krachern. Versprochen sind überzeugender Sound, Licht- und Feuereffekte, einfallsreiche Inszenierungen und Kostümierungen während der Show – eben alles Piff und Paff, das die „beste Partyband der Welt“ so aus dem Hut zaubern kann. Die Band, die ein schillerndes Spektakel verspricht, besteht aus sieben Bandmitgliedern und einer 4-köpfigen Technik-Crew: den Urmitglieder Josie (Gesang), Alex (Bass), Matze (Drums), Bruno (Rhythmus E-Gitarre) und Stephan (Keyboard) sowie seit 2007 Fred Zahl an der Lead-E-Gitarre/vox und Fred 2 am Mikrofon.