5. Singer/Songwriter Nacht des Alter Gasometer e. V.

Samstag, 17. August 2019

20.30 Uhr bis 21.30 Uhr Fortuna Ehrenfeld

…spielt Popmusik für Erwachsene, die im schönsten Sinne verrückt ist. Hinter Fortuna Ehrenfeld steckt der Kölner Multiinstrumentalist und Tausendsassa Martin Bechler, der nicht nur außerordentliches kompositorisches Talent mitbringt, sondern auch einer der eindrucksvollsten deutschen Texter ist, der in letzter Zeit von sich reden machte.

Wie groß sind die Ärmel von Martin Bechlers Schlafanzug? Und was zur Hölle kann er da noch alles rausschütteln? Diese Fragen stellen sich sofort, wenn man „Helm ab zum Gebet“ hört. Denn das neue Album, welches am 3. Mai 2019 erschien, klingt so dermaßen lässig und unangestrengt, als sei das alles gar nix Besonderes. Als wäre es das Leichteste der Welt, sein Herz für Pop, Poesie und Abseitiges brennen zu lassen und damit die Lunte am ganz großen Gefühlsrad anzuzünden. Und als wäre es ein Kinderspiel, eine Platte rauszuhauen, auf die viele Leute in diesem Land warten und die noch mehr Leute ganz dringend nötig haben. Denn Fortuna Ehrenfeld stehen seit ihrem letzten Album „Hey Sexy“ und den anschließenden Konzerten weit oben auf den Zetteln: „Das musst du dir anhören!“, „Die spielen nächste Woche, komm mit!“

Und die Chance, eine neue Lieblingsband zu entdecken, wird ausgiebig genutzt.

Fortuna Ehrenfeld
Link zur großen Version des Bildes
https://www.youtube.com/embed/wqWAxZUdAT4
  • 21.50 Uhr - 23.05 Uhr Enno Bunger und Band

…stehen für melancholischen Pop mit tiefgründigen, poetischen Texten. Der Hamburger Singer-Songwriter Enno Bunger liebt es, die Genres zu mischen. Indie trifft bei ihm auf Folk, Klavierballaden auf Electronica und sogar Rap. Immer wieder stellt er sich in seinen Songs den eigenen Abgründen sowie denen unserer Gesellschaft, und bezieht ganz klar Stellung. Das gefällt und führt immer mehr Menschen zu seinen Konzerten. Wer diesen charismatisch-feinsinnigen, selbstironischen und klaren Mensch erlebt hat, kommt wieder – und bringt seine Freunde mit. Ein größeres Kompliment kann man einem Musiker kaum machen.

Für den Frühsommer 2019 hat der Künstler sein viertes Studioalbum mit ausgiebiger Herbsttour angekündigt.

Spätestens seit seinem Konzept-Trennungsalbum „Wir sind vorbei“ und dem darauf enthaltenen „Regen“, das millionenfach durchs Internet strömte, ist Bunger bekannt und mit seinem feinsinnigen Gespür für Poesie, Prosa und Punchlines ein häufig zitierter Künstler. Noch wichtiger als die Studioarbeit war dem in Ostfriesland aufgewachsenen ENNO BUNGER allerdings immer die Bühne. So hat er sich nach fast 500 Auftritten nicht nur eine stetig begeisterte Hörerschaft, sondern auch den Ruf eines charismatischen, selbstironischen Entertainers erarbeitet.

Enno Bunger und Band
Link zur großen Version des Bildes
https://www.youtube.com/embed/L-W5gVbqxyk