Fotogalerien zum 11. Zwickauer Stadtfest 2012

Freitag, 17. August 2012: Der 2. Stadtfest-Tag

Mächtig viel gute Musik heizt Partystimmung an

Es ist nicht zu verleugnen. Ein Fassbieranstich ist für die Zwickauer Oberbürgermeisterin kein Neuland mehr. Was Pia Findeiß schon in ihrem ersten Jahr als Stadtoberhaupt gut gelang, machte ihr beim traditionellen Mauritius-Fassbieranstich zum Start ins 11. Stadtfest-Wochenende nun überhaupt keine Probleme und mit wieder einmal nur zwei Schlägen sprudelte zur Freude der Hauptsponsoren, der Fotografen, Journalisten und der zahlreichen vorfreudigen Besucher das edle Getränk. Damit stieß man miteinander auf ein gutes Gelingen des bevorstehenden Super-Sonnen-Stadtfestwochenendes an.

Auf dem Hauptmarkt hatten bereits um 18 Uhr die Musiker von Electric Hoodoo den Start in den zweiten Stadtfesttag markiert. Die Erfurter Band war Sieger des diesjährigen 18. Bandwettbewerbs des Alten Gasometer e.V.. Nach der Eröffnung mit der Oberbürgermeisterin und den Reichenbacher Schalmeien übernahm Rockpirat das Zepter auf dem Hauptmarkt.

Auf der Kornmarktbühne gaben - wie passend -  Lady Sunshine & the Candy Kisses um 18.30 Uhr den musikalischen Einstieg. The Boogie Legs tanzten dort im Verlauf des Abends auf dem Kornmarkt Rock'n'Roll und die Mannen von Boppin'B (Rockabilly & Rock'n‘Roll) lieferten zum Abendausklang die fortgesetzte Partylaune.

Getreu dem Motto, dass beim Stadtfest verschiedene Musikvorlieben bedient werden, bot der Domhof zunächst Folkmusik mit den Rambles. Der spätere Abend brachte Surffeeling mit der  Beach Boys Revival Band. Stimmig zum Domhofambiente gab es eine Feuershow mit Ignis Draconis.

Zurück zum Hauptmarkt: Da sammelte sich bis 22 Uhr mehr und mehr feierwilliges Partyvolk. Für träumerische Sommernachtsgefühle war der englische Singer-Songwriter Nick Howard zuständig. Wenngleich sein Name vielleicht nur wenigen bekannt war, seine Titel sind es umso mehr. Weshalb? Nick Howards Songs untermalten in der Vergangenheit zahlreiche Serien (The Hills, 90210, LA Ink) und Spots (Tommy Hilfiger, Vogue, Apple, Nokia).

Und dann erlebten die Stadtfestbesucher einen, der für 2012 angekündigten Höhepunkte: Nach Dante Thomas, bekannt für seinen Hit "Miss California" kam Kris von Revolverheld, stellte Titel seiner ersten Soloplatte vor und animierte das Publikum auf lässige Art zum Mittanzen und Mitsingen. Als dann Dante und Kris zusammen ihren Titel „Diese Tage" anstimmten und einige Songs später nochmal bei einer rockigen Version von "Miss California" zusammen fanden, waren das zweifelsohne besonders schöne Momente für die Fans beider Sänger. Mit dem wirklich tollen Track „Meine Wohnung ist ein Club" gab es einen gutlaunigen, augenzwinkernden Abschluss des zweiten Stadtfesttages.

Und wie geht es weiter? In den nächsten Tagen gibt es von allem mächtig viel: Prima Laune, ein tolles Programm und Sonnenschein. Letzteres ist die Erfüllung des Versprechens der Oberbürgermeisterin: „Es zeigt sich seit Jahren: Das Zwickauer Stadtfest ist Garant für gutes Wetter" .