Zwickauer Stadtfest -
Stars hautnah, Party pur und Du mittendrin!

Zwickauer Stadtfest 2018
Link zur großen Version des Bildes

Zum Stadtjubiläum 900 Jahre Zwickau: "Feuerwerk" mit Wincent Weiss

Das 17. Stadtfest Zwickau vom 16. bis 19. August setzt auf open-air-erprobtes Entertainment mit angesagten Unterhaltern. Die Sommersause 2018 ist Teil eines Festjahres von Januar bis Dezember. Damit feiert die Automobil- und Robert-Schumann-Stadt „900 Jahre Zwickau“. Deshalb treten am Freitagabend auf der Bühne neben dem Dom St. Marien diesmal ausschließlich Zwickauer Bands auf.

Das Stadtfest-Wochenende beginnt zur 16. Newcomer Night des Alter Gasometer e. V. am Donnerstag mit brachialem Metal des Headliners HÄMATOM und endet am Sonntagabend mit Latinoklängen von Marquess. Auf drei Altstadtbühnen erleben die rund 150.000 erwarteten Besucher das reine Sommer-Party-Vergnügen.

Wincent Weiss steuert passend zum Stadtjubiläum u. a. seinen Hit „Feuerwerk“ bei. Teeny-Kreischalarm ist bei ihm ebenso zu erwarten wie beim Social-Media-Star Lukas Rieger. Neben jungen Chartstürmern, zu denen auch die Sängerin LEA und Nico Santos („Rooftop“) sowie das DJ Duo Anstandslos & Durchgeknallt zählen, gesellen sich Stars wie Julia Neigel, Bernhard Brink, Die Paldauer oder Bands wie Roof Garden, Rockpirat, Nobody Knows und OBlive.

Rod Stewart-Fans können sich auf eine seit 2014 weltweit aufgeführte Covershow mit Mr. Rod freuen. Sanfte Töne gibt es auf der Bühne vor Schloss Osterstein im Muldeparadies: Liedermacher Gerhard Schöne ist Stargast auf der Kinderbühne und der Samstagabend steht im Zeichen leiser Töne mit Singer-/Songwriterinnen wie Lilly Among Clouds und Lina Maly. Zum Stadtjubiläum gibt es am Freitagabend auf dem Domhof ein Special: es treten ausschließlich Zwickauer Bands auf. Die aus Zwickau stammende Schlagerkönigin Regina Thoss hat Samstag auf der Kornmarktbühne ein Heimspiel.