alle Veranstaltungen anzeigen

Vortrag mit Workshop: Industriekultur ist ... wenn Dir heute ein Licht aufgeht

Wann?

15:00 - 17:00 Uhr

Wo?

KUNSTSAMMLUNGEN ZWICKAU Max-Pechstein-Museum
Lessingstraße 1
08058 Zwickau
barrierefreier Zugang
Tel: 0375 83 45 10
Fax: 0375 83 45 45

Beschreibung

Illustration, von lateinisch illūstrātio→ la „Erhellung, anschauliche Darstellung“ entlehnt, zu dem Verb illustrare→ la „erleuchten, erläutern, verschönern“

„Mach' Dir nicht so große Hoffnungen“, sagte die Wismarer Kunstlehrerin zu ihrer Schülerin, die ihre Bewerbungsmappe vorbereitete, um an der altehrwürdigen Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst zu studieren. Ja, für Akt, Portraits und Stilleben hatte sie kein gutes Händchen und ein noch schlechteres Auge bewiesen. Dafür konnte Johanna Benz mit kruden Strichen schnell erzählen.

Der Vortrag der Leipziger Zeichnerin zeigt ihre assoziative Herangehensweise an die bahnbrechenden sächsischen Erfindungen des Industriezeitalters. Sie zeigt wie charmant und aufmüpfig Zeichnung sein darf und wie sie sich zwischen Fotographie, Film und Malerei heute zu behaupten weiß.

Johanna Benz lebt mit ihrer Familie in Leipzig Connewitz und arbeitet als visuelle Übersetzerin. www.graphicrecording.cool

Eintrittspreise

7 Euro, ermäßigt 5 Euro
Aufgrund der aktuellen Situation ist eine Voranmeldung erforderlich.

Merkzettel

Merkzettel drucken