alle Veranstaltungen anzeigen

Schumann Plus I

Wann?

17:00 Uhr

Wo?

Robert- Schumann- Haus
Hauptmarkt
08056 Zwickau
Tel: 0375 / 83 44 01
Fax: 0375 / 83 44 99

Beschreibung

Die Entdeckung der blauen Blume

Franz Schubert (arr. Theobald Böhm): Drei Lieder
Robert Schumann: Märchenbilder op. 113
Franz Schubert: Allegretto c-Moll D 915
Friedrich Kuhlau: Fantasie C-Dur op. 38/3 für Flöte solo
Franz Schubert: Variationen „Trockne Blumen“ D 802

Christian Mattick (Querflöte)
Mathias Huth (Klavier)

Seit vielen Jahren musizieren der Flötist Christian Mattick und der Pianist Mathias Huth gemeinsam: Neben konventionellen Konzerten spezialisierten sie sich auf thematisch gebundene Programme, welche ganz im Schumann’schen Sinne Musik und Wort verbinden. Christian Mattick fungiert dabei als Sprecher. Er ist Flötist des Bayerischen Kammerorchesters und Mitbegründer des Ensembles Cassander München. Mathias Huth studierte Klavier, Kammermusik und Musikwissenschaft an der Musikhochschule Freiburg. Er konzertiert als Solist, Kammermusiker und Liedbegleiter im In- und Ausland. Das Repertoire der beiden ist auf mehreren CDs dokumentiert. Ihr Zwickauer Programm entführt in die romantische Märchenwelt des Dichters Novalis.

Eintritt: 10 Euro, ermäßigt 7,50 Euro

Die Veranstaltung ist Teil der Schumann Plus-Reihe.Zu den acht Konzerten ist ein Anrecht erhältlich, das mehr als 25 Prozent Ersparnis gegenüber den regulären Einzelpreisen (10 Euro/7,50 Euro ermäßigt) der Konzerte bietet:

Regulär-Abo: 55 Euro statt 80 Euro
Ermäßigungs-Abo: 44 Euro statt 60 Euro
Schüler-Abo für vier frei wählbare Konzerte: 10 Euro statt 30 Euro

Vor dem ersten Konzert, das man besuchen will, ist der volle Kaufpreis für das Abo an der Kasse des Robert-Schumann-Hauses zu entrichten. Besuchern einzelner Konzerte wird der Vorverkauf an der Museumskasse empfohlen.

Merkzettel

Merkzettel drucken