Stadt Zwickau wieder auf „BAU ZWICKAU 2009“ vertreten

veröffentlicht am: 29.01.2009

Auf der vom 6. bis 8. Februar stattfindenden westsächsischen Baumesse „Bau Zwickau 2009" ist auch die Stadt Zwickau wieder mit einem Ausstellungsstand vertreten.

Der Stand 31 in der Stadthalle wird von drei Bereichen der Stadtverwaltung ausgestaltet und betreut: vom Büro Wirtschaftsförderung, vom Sachgebiet Liegenschaftsdienst (aus dem Liegenschafts- und Hochbauamt) und vom Bauplanungsamt.

Am Stand der Stadt Zwickau stehen Informationen über nachnutzbare Industrie-, Gewerbe- und Büroflächen sowie die aktuellen Verkaufsangebote zu städtischen Immobilien im Mittelpunkt.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Büros Wirtschaftsförderung und des Liegenschafts- und Hochbauamtes beraten potentielle Kauf- oder Mietinteressenten gern über solche Objekte.

Informationsmaterialien speziell dazu sowie zu Themen der städtischen Wirtschaftsförderung liegen aus. So ist am Stand 31 auch der aktuelle Verkaufskatalog zu den städtischen Liegenschaften erhältlich.

Außerdem informieren Ausstellungstafeln zu Planungen für das „Muldeparadies", dem Rathausumbau, dem Leistungsangebot des Büros Wirtschaftsförderung, den Gewerbe- und Industriegebieten der Stadt Zwickau sowie zu jenen städtischen Gebäuden und Grundstücken, die zum Verkauf stehen.

Diese Angebote sind auch im Internet einsehbar.

  • Presse- und Ober-bürgermeisterbüro

    Postanschrift

    PF 20 09 33
    08009 Zwickau

    Besucheradresse

    Hauptmarkt 1
    08056 Zwickau

    Öffnungszeiten

    Di
    9-12 und 13-18 Uhr
    Do
    9-12 und 13-15 Uhr
    Zusatzinformationen
    sowie nach Vereinbarung
    Mathias Merz
    Leiter & Pressesprecher

    Kontakt aufnehmen

    Telefonnummer: +49 375 831801
    Fax: +49 375 831899