Industrie- und Gewerbegebiet Zwickau-Mülsen

Eigenschaft Charakteristika
Lage:







4 km östlich des Stadtzentrums und
1,5 km westlich der Gemeinde Mülsen an der Kreuzung B 173 mit S 286 n als direkte Verbindungsstraße zur B 93 im Norden (6 km) und zur A 72 im Süden (ca. 8 km)
Größe:

Bruttofläche: 118,5 ha
Nettofläche: 75,1 ha
Erschließung:








Die Versorgung des Gebietes mit Trink- und Brauchwasser, Strom, Erdgas, Telekommunikation sowie Abwasserentsorgung sind prinzipiell gewährleistet. Im Zuge des Neubaus der S 286 n und der damit verbundenen Parzellierung wird die gesamte infrastrukturelle Erschließung neu geordnet.
Baurecht:

B-Plan 323, B-Plan Lippoldsruhe beide noch nicht rechtskräftig
Freie Parzellen:

Nr. 6 50.000 m²
Nr. 8b 48.100 m²
Nr. 9 31.900 m²
Angesiedelte
Branchen:
(Auswahl)
Baugewerbe, Logistik, Recycling


Link zur großen Version des Bildes

Gemeinde Mülsen

Link zur großen Version des Bildes
Link zur großen Version des Bildes