Verfahren

In den Kommunen werden zunächst Energieteams gebildet, die durch einen akkreditierten eea-Berater begleitet und unterstützt werden. Aufgabe des Teams und eea-Beraters ist es, über ein professionell gesteuertes Analyse-, Planungs- und Steuerungsverfahren herauszufinden, wo die Stadt in Sachen Energieeffizienz und Klimaschutz steht und wo Entwicklungspotentiale für die Zukunft liegen. Anschließend wird ein energiepolitisches Arbeitsprogramm mit entsprechenden Maßnahmen erarbeitet. Deren Umsetzung wird jährlich geprüft. Eine Zertifizierung kann erfolgen, wenn die Kommune eine bestimmte Anzahl von Punkten einer kommunalen Effizienzskala erreicht hat.

Eine Zertifizierung erfolgt mittels eines externen Audits durch einen akkreditierten eea-Auditor.

.
  • Umweltbüro

    Michael Mühmel

    Postanschrift

    PF 20 09 33
    08009 Zwickau

    Besucheradresse

    VWZ, Haus 3, Zimmer 329
    Werdauer Straße 62
    08056 Zwickau

    Öffnungszeiten

    Di
    9-12 und 13-18 Uhr
    Do
    9-12 und 13-15 Uhr

    Kontakt aufnehmen

    Telefonnummer: +49 375 833610
    Fax: +49 375 833636