Stadthalle Zwickau

Die Stadthalle wurde am 6. August 2000 eröffnet. Seitdem finden jährlich zwischen 70 und 90 Veranstaltungen statt, zu denen bis zu 200.000 Besucher kommen.

Architektonisch ist sie an einer klassischen Arena orientiert. Das Hallenrund fasst bis zu 7000 Menschen und bietet beste Voraussetzungen für gute Stimmung.

Der Veranstaltungsort hat sich schnell einen festen Platz im Eventgewerbe erobert: Nationale und internationale Künstler treten hier auf. Auch klassische Konzerte und Opernaufführungen finden statt.

Nicht zu vergessen sind die vielfältigen Sportveranstaltungen, Fernsehübertragungen oder Volksfeste, die durch Messen und Ausstellungen ergänzt werden.

Boxveranstaltung in der Stadthalle
Link zur großen Version des Bildes
Stadthalle Zwickau
Link zur großen Version des Bildes