Willkommen in Neuplanitz: Straßen- und Familienfest am 15. November

veröffentlicht am: 14.11.2014

Am morgigen Samstag findet von 10 bis 14 Uhr vor und in der Turnhalle der ehemaligen Ricarda-Huchschule in der Dortmunder Straße das Neuplanitzer Straßen- und Familienfest mit und für die neuen Bewohner des Stadtteiles statt. Das Fest soll insbesondere die Möglichkeit schaffen, dass sich die Zwickauer und die in Neuplanitz untergebrachten Flüchtlinge besser kennenlernen.

Dabei wird es ein abwechslungsreiches und vielfältiges Programm für die ganze Familie geben. Für die Jüngeren und Junggebliebenen sind nach Angaben des Veranstalters Bastel-, Schmink- und Sportangebote geplant. Außerdem soll es ein kleines Kulturprogramm geben bei dem u.a. Daniel Seidel (zweimaliger Sieger des Songslams), Kevin Herrmann (Kleinstadtlicht) und Tobias Stiller (Feuershow) die Besucher unterhalten werden.

René Hahn vom Verein „Roter Baum und einer der Organisatoren betont: „Wir haben als Verein dieses Fest zwar mit angeregt, aber ohne die Unterstützung vieler Zwickauer wäre dieses so nicht möglich." Das Fest wird unterstützt von vielen Privatpersonen, verschiedenen Kirchgemeinden (u.a. die Adventsgemeinde Zwickau und die Planitzer Kirchgemeinde), dem SOS-Mütterzentrum, dem Roten Baum, Marienthal United, BSV Sachsen Zwickau und dem BSC Rollers Zwickau (ehemals RSV Rollis). Außerdem haben einige Firmen und Politiker mit Sach- und Geldspenden zum Gelingen beigetragen.

  • Presse- und Ober-bürgermeisterbüro

    Postanschrift

    PF 20 09 33
    08009 Zwickau

    Besucheradresse

    Hauptmarkt 1
    08056 Zwickau

    Öffnungszeiten

    Di
    9-12 und 13-18 Uhr
    Do
    9-12 und 13-15 Uhr
    Zusatzinformationen
    sowie nach Vereinbarung
    Mathias Merz
    Büroleiter & Pressesprecher

    Kontakt aufnehmen