Öffentliche Versteigerung von Fundsachen

veröffentlicht am: 18.05.2015

Am Mittwoch, dem 20. Mai, 16 Uhr findet im Verwaltungszentrum Zwickau, Werdauer Straße 62, Haus 9 (Stadtratssaal) wieder eine Auktion mit Fundgegenständen statt. Die Besichtigung der Fundsachen ist wie gewohnt vor Ort bereits ab 15 Uhr möglich.

Es werden Fahrräder, Handys, Kameras, Schmuck, Armbanduhren, Sporttaschen, Regenschirme, Bekleidung, ein Kinderwagen und unter anderem auch Notebooks und eine Stereoanlage meistbietend versteigert.

Das Ordnungsamt weist darauf hin, dass alle ersteigerten Gegenstände sofort bar bezahlt und mitgenommen werden müssen. Außerdem ist zu beachten, dass 200-Euro- und 500-Euro-Scheine nicht angenommen werden.

Fragen zur Versteigerung werden im Fundbüro der Stadtverwaltung Zwickau, Werdauer Straße 62, Haus 3, Zimmer 241 oder unter der Telefonnummer 0375 833214 beantwortet.

  • Presse- und Ober-bürgermeisterbüro

    Postanschrift

    PF 20 09 33
    08009 Zwickau

    Besucheradresse

    Hauptmarkt 1
    08056 Zwickau

    Öffnungszeiten

    Di
    9-12 und 13-18 Uhr
    Do
    9-12 und 13-15 Uhr
    Zusatzinformationen
    sowie nach Vereinbarung
    Mathias Merz
    Leiter & Pressesprecher

    Kontakt aufnehmen

    Telefonnummer: +49 375 831801
    Fax: +49 375 831899